"Die Welt ist nicht genug" - round the world in 180 Tagen

Reisezeit: März - Oktober 2006  |  von C V

Ozeanien: Australien: Outback Tour im "Red Center"

Fuer jeden der Australien besucht gehoert ein Einblick ins Outback schon fast zur Pflicht. Wir haben uns entschlossen dieses im Red Center zu tun, um dann gleich auch noch Ayers Rock und die anderen Sehenswurdigkeiten in der Gegend zu besuchen. Insgesamt fuenf Tage haben wir uns Zeit genommen, und da keiner von uns beiden Outback Erfahrung hat, war eine gefuehrte Tour genau das richtige. Jetzt allerdings denke ich, ein gemieteter Jeep haette es auch getan, beim naechsten mal wird das Outback auf eigene Faust erkundet

Der Besuch des Uluru - atemberaubend.

Aber ich fahre keine 2500km um nicht auch hochzuklettern, dort habe ich dann AJ getroffen. Er war auf der Fahrt von Cairns mit im Bus. Nach unseren Touren haben wir uns schon zum "Alice-Springs-unsicher-machen" verabredet. Zum Thema Uluru Besteigung gibt es verschiedene Ansichten, dessen bin ich mir bewusst.

So sieht allabendlich unsere Lager aus, im Busch. Im Hintergrund unsere 4WD Bus "Russ". Geschlafen wird unter Sternen in "SWAGS". Dies sind Ueberschlafsaecke die vor Kaelte und Naesse schuetzen sollen - es wurde in der Nacht bis fast 0Grad kalt.

Morgens wird dann erst mal gewandert, meistens. Und unterwegs gibt es immer die Moeglichkeit fuer Pausen etc. Hendrick aus Schweden ist auch mit dabei, er wird mit uns in Sydney wieder zusammentreffen...

Endlose Strassen durch das nichts - 500km um uns herum ist NICHTS. Wir fahren durch das Outback, suchen Kamele und Kaengeruhs und manschmal -

muessen alle mithelfen wenn wir im Sand stecken bleiben.

Aber die Ausblicke des Red Centers entschaedigen duer die Anstrengung.

Das ist die vierzehnkoepfige Gruppe unserer Tour - International gemischt aus Irland, Frankreich, Neuseeland, Italien, Australien und natuerlich aus Deutschland.

Gemuetlichen Abendstimmung am Feuer.

Ausblicke...

Und eine Auswahl der Lady's an Bord, Anja (aus Deutschland), Cecilia, Geraldine (Frankreich) und Ceara ( Irland).

© C V, 2006
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien: Outback Tour im "Red Center"
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Weltreise im Urlaubssemester, der Rucksack ist gepackt und am 25. März geht es los - Zunächst aufs Schiff, dann Abflug nach Indien...
Details:
Aufbruch: 25.03.2006
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 05.10.2006
Reiseziele: Frankreich
Indien
Nepal
Indonesien
Thailand
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Französisch Polynesien
Argentinien
Chile
Brasilien
Der Autor
 
C V berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.