Die Welt sehen und erleben!

Reisezeit: August 2006 - Januar 2007  |  von Stephan G.

Sydney

So, ich bin jetzt in Australien angekommen.
Dirk musste ich weinend in Auckland zurueck lassen.
Aber dafuer habe ich nun Stefanie als Begleitung zu besuch!
Heute haben wir Sightseeing gemacht. Erst die Oper, Botanischer Garten und dann das Aquarium. Ich dachte schon der Regenschauer waere von Stefanie mitgebracht worden aber die Sonne kam zurueck sodass wir noch eine schoene Hafenrundfahrt machen konnten. Aber nun hat der Jetlag Stefanie eingeholt. Morgen geht es zu den Blue Mountains mit einem Mietwagen. Ich glaube das wird wieder ganz schoen anstrengend bis nach Cairns zu fahren (3800 km). Aber die Strecke kenne ich noch nicht! Gruesse aus Australien
Anmerkung: Eine Reise um die Welt ist kein Urlaub sondern harte Arbeit!

Australien? Da gucke ich doch mal in den Reiseführer!

Australien? Da gucke ich doch mal in den Reiseführer!

Stefanies und meine Rundreise an der Ostküste von Australien.

Harbour Bridge (Jetlag Blick ohne Farben)

Harbour Bridge (Jetlag Blick ohne Farben)

© Stephan G., 2006
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich fahre einmal um die Welt und überrasche alle mit meinen Reisezielen (so bleiben Alle neugierig!). Gestartet wird in USA und dann schauen wir mal wie es weiter geht!
Details:
Aufbruch: 25.08.2006
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 12.01.2007
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Französisch Polynesien
Cookinseln
Neuseeland
Australien
Singapur
Thailand
Südafrika
Namibia
Botsuana
Simbabwe
Der Autor
 
Stephan G. berichtet seit 18 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors