Zwei Schweizer in Mexiko

Reisezeit: Oktober 2007 - Juli 2009  |  von Reto Loretz

Grutas de Cacahuamilpa

Südlich von Cuernavaca liegen die "Grutas de Cacahuamilpa". Die ersten paar Kilometer sind für die Öffentlichkeit gut zugänglich.

Anita vor dem Höhleneingang.

Anita vor dem Höhleneingang.

Der Eingang zur Höhle wird von imposanten Bäumen markiert.

Der Eingang zur Höhle wird von imposanten Bäumen markiert.

Blick zurück.

Blick zurück.

Ein Stalagmit: Tropfstein, der vom Boden empor wächst.

Ein Stalagmit: Tropfstein, der vom Boden empor wächst.

Ein Stalaktit: ein von der Decke hängender Tropfstein.

Ein Stalaktit: ein von der Decke hängender Tropfstein.

In der Höhle hat es einen Konzertsaal.

In der Höhle hat es einen Konzertsaal.

Wieder zurück im Freien. Links eine Wassertränke für Schmetterlinge.

Wieder zurück im Freien. Links eine Wassertränke für Schmetterlinge.

© Reto Loretz, 2007
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Grutas de Cacahuamilpa
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere Leben in Cuernavaca, Mexiko.
Details:
Aufbruch: Oktober 2007
Dauer: 21 Monate
Heimkehr: Juli 2009
Reiseziele: Mexiko
Guatemala
Der Autor
 
Reto Loretz berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.