Abenteuer Around the World

Reisezeit: August 2011 - August 2012  |  von Nico Amann

USA: New York

Skyline von New York

Skyline von New York

Nach meinem stundenlangen Flug, kam ich dann am spaeten Abend in New York am JFK an. Kurz einen Shuttle Bus nach Manhatten gesucht und los gings. Dem Fahrer noch kurz "5 Bucks" in die Hand gedrueckt und so lieferte er mich genau vor dem "Hotel" ab. Das Zimmer war dann ein dreckiges Loch mit "grossartiger" Ausstattung - die aus einem alten Bett bestand. Doch nachdem ich nun schon 20 stunden unterwegs war, ist mir alles egal.. Die Nacht war ganz ok, trotz dass ich die ganze Nacht meine spanischen Nachbarn gehoert hab... Doch das beste an diesem Zimmer war letztendlich der "super gute" Preis von 75 €!!!
So hiess es dann vollgepackt zum naechsten Hotel laufen, indem am Abend Steffen und Saliou ankommen. Da ich noch genuegend Zeit bis zu ihrer Ankunft hatte entschied ich mich noch ein bischen "spazieren zu laufen" - und zwar von der 32 sten zum Battery Park. War bischen weiter als erwartet aber echt cool .. Den Weg zurueck in das Hotel bestritt ich dann allerdings mit der U - Bahn. Dort kamen dann auch kurz darauf Steffen und Saliou an, die mich auf den naechsten beiden Wochen begleiteten. Abends noch zusammen im Central Park gechillt und dann ging s auch frueh ins Bett..

Am naechsten Morgen bekamen wir dann von einem netten Herren die komplette Bustour fuer Manhattan und Brooklyn angedreht. Somit waren wir dann auch den ganzen Tag beschaeftigt.. Abend ging s dann sogar mit dem Nachtbus durch die City. Wobei das Highlight des Tages, wahrscheinlich auch meines ganzen Jahres, war dann der Ruecken von Lady Gaga im MTV Studio ...
Nach der Bustour wollten wir dann noch ein paar Bier trinken. Dies entpuppte sich im Land der grossen Freiheit schwieriger als gedacht. Denn Alkoholkonsum in der Oeffentlichkeit ist strikt verboten. Also mussten wir dann eine Bar aufsuchen, was sofort mit den naechsten Problemen verbunden war: Saliou ist erst 19 und das Bier kostet 7 Dollar + Tipp . Naja sind dann aber letztendlich doch alle noch an ein Bier rangekommen.. Danach ging s dann nach einem Tip von "irgendjemand" in eine Disco. War eigentlich ganz cool, nur das Bier kostete 10 Dollar + Tipp und sogar der Toiletten Boy, der einem den Wasserhahn anmachte verlangte Tipp... Somit war die Nacht um 3 Uhr beendet..

Trotz der langen Nacht ging s am naechsten Morgen direkt weiter mit Sightseeing. Und zwar auf "The Top of the Rock" (= Rockefeller Center) und danach ging s noch mit dem Bus durch Uptown...
Nun wollten wir noch eine Nacht in unserem Hotel verlaengern, doch das haette schlappe 300 Bucks + Tax gekostet...
Also gings direkt weiter zu Onkel Arthur und Tante Hilde nach Stamford...

Gebrueder Amann on "The Top of the Rock"

Gebrueder Amann on "The Top of the Rock"

Aussicht vom Rockefeller Center Richtung Central Park..

Aussicht vom Rockefeller Center Richtung Central Park..

Timesquare! Lady Gaga hab ich leider nicht erwischt ..

Timesquare! Lady Gaga hab ich leider nicht erwischt ..

Grandioser Schnappschuss ! Steffen und die Japaner...

Grandioser Schnappschuss ! Steffen und die Japaner...

© Nico Amann, 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA New York
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hola Amigos, mittlerweile bin ich nun schon 10 Wochen unterwegs und habe so einiges erlebt. Da ich immer auf einen schlechten Tag gewartet habe, um meinen Reisebericht zu schreiben, kam ich nie dazu - denn es gab bis jetzt keinen schlechten :-). Daher muss ich nun einen guten opfern... Nochmals zur Erinnerung der Plan lautet: USA - Mexiko nach Kolumbien mit dem Bus mit 2 monatigem Stop in Nicaragua zum Arbeiten- Los Angeles - Fidschis - Neuseeland - Australien - open End! Alles in einem Jahr..
Details:
Aufbruch: 16.08.2011
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.08.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Belize
Guatemala
El Salvador
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Der Autor
 
Nico Amann berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.