Abenteuer Around the World

Reisezeit: August 2011 - August 2012  |  von Nico Amann

Kolumbien: San Gil

San Gil im Hochland von Kolumbien!

San Gil im Hochland von Kolumbien!

Unsere Naechte verbrachten wir stets in San Gil, wobei wir jeden Tag einen anderen Tagesausflug machten .
Tag eins gings zusammen mit Helen zu der " La cueva de vacas" (=Hoehle der Kuehe). War mal wieder eine ganz andere Hoehle, doch war es definitiv wert! Die groesste Herausforderung bestand in einem kurzen Tauchgang ins Dunkle!

Die weiteren Tagesausfluege von San Gil aus findet ihr in den naechsten Kapiteln...

Das Leben in San Gil...

Das Leben in San Gil...

Die Hoehlenforscher...

Die Hoehlenforscher...

Schlammpeeling

Schlammpeeling

Ein Regenschirm fuer alle Faelle!

Ein Regenschirm fuer alle Faelle!

Ein kleiner Tauchgang brachte uns in die naechste Hoehle...

Ein kleiner Tauchgang brachte uns in die naechste Hoehle...

© Nico Amann, 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien San Gil
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hola Amigos, mittlerweile bin ich nun schon 10 Wochen unterwegs und habe so einiges erlebt. Da ich immer auf einen schlechten Tag gewartet habe, um meinen Reisebericht zu schreiben, kam ich nie dazu - denn es gab bis jetzt keinen schlechten :-). Daher muss ich nun einen guten opfern... Nochmals zur Erinnerung der Plan lautet: USA - Mexiko nach Kolumbien mit dem Bus mit 2 monatigem Stop in Nicaragua zum Arbeiten- Los Angeles - Fidschis - Neuseeland - Australien - open End! Alles in einem Jahr..
Details:
Aufbruch: 16.08.2011
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.08.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Belize
Guatemala
El Salvador
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Der Autor
 
Nico Amann berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.