Abenteuer Around the World

Reisezeit: August 2011 - August 2012  |  von Nico Amann

Mexiko: Tulum

Ruinen von Tulum

Ruinen von Tulum

Fuer mich ging es weiter nach Tulum! Im Hostel dann zufaellig wieder Mel und Heiko getroffen. So sind wir am naechsten morgen direkt zusammen zu den Ruinen von Tulum gefahren, welche direkt am Meer liegen. Die Ruinen an sich haben zwar nicht soviel zu bieten, doch die Lage ist einfach umwerfend - direkt an einem wunderschoenen Strand , leider nur ein bischen ueberfuellt...

Nach einem kurzen Spaziergang, sind wir dann an einem weiteren wunderschoenen Strand angekommen, der absolut nicht ueberfuellt war... So hiess es den Rest vom Tag "Chillen am Strand unter Palmen" !

Ruinen...

Ruinen...

Grandiose Aussicht von den Ruinen

Grandiose Aussicht von den Ruinen

Und nochmal weils so schoen ist...

Und nochmal weils so schoen ist...

Der Strand direkt bei den Ruinen - leider etwas ueberfuellt...

Der Strand direkt bei den Ruinen - leider etwas ueberfuellt...

Und nochmal...

Und nochmal...

Dann mal eine Palme...

Dann mal eine Palme...

Der "normale" Strand von Tulum...

Der "normale" Strand von Tulum...

Auf der Suche nach einer Kokosnuss

Auf der Suche nach einer Kokosnuss

© Nico Amann, 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Tulum
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hola Amigos, mittlerweile bin ich nun schon 10 Wochen unterwegs und habe so einiges erlebt. Da ich immer auf einen schlechten Tag gewartet habe, um meinen Reisebericht zu schreiben, kam ich nie dazu - denn es gab bis jetzt keinen schlechten :-). Daher muss ich nun einen guten opfern... Nochmals zur Erinnerung der Plan lautet: USA - Mexiko nach Kolumbien mit dem Bus mit 2 monatigem Stop in Nicaragua zum Arbeiten- Los Angeles - Fidschis - Neuseeland - Australien - open End! Alles in einem Jahr..
Details:
Aufbruch: 16.08.2011
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.08.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Belize
Guatemala
El Salvador
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Der Autor
 
Nico Amann berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.