Abenteuer Around the World

Reisezeit: August 2011 - August 2012  |  von Nico Amann

Kolumbien: Rafting Rio Suarez

Rafting auf dem "Rio Suarez"

Rafting auf dem "Rio Suarez"

An Tag 4 war fuer mich erstmal der Gang ins Krankenhaus angesagt, da ich einen komischen Ausschlag von Zecken hatte. Bekam dann Blut abgezapft und eine Spritze in den Po . Das Ergebnis konnte ich jedoch nicht abwarten, da zuvor noch Wildwasser Rafting der Klasse 4/5 anstand .

Zusammen mit 2 weiteren Deutschen, 2 Schweizern, einem Australier und einem Guide sollte es los gehen. Nach laengerer Einweisung stuerzten wir uns dann zusammen mit einem Sicherheitskajak in die Wellen!
War eine heftige Herausforderung, sehr anstrengend aber absolut cool! Teilweise war das ganze Boot unter Wasser, dann surften wir wieder auf einer Welle und ein anderes mal fiel der Australier von Bord!
Die heikelste Situation ereignete sich ein wenig spaeter - unser Guide ging ueber Bord und fuer ein paar Sekunden brach Panik aus, da wir das Boot nicht unter Kontrolle hatten .
Nach 3 Stunden auf dem "Rio Suarez" war dann der Spass leider vorbei!

Auf dem Rueckweg wurde ich direkt beim Krankenhaus abgesetzt und erfuhr gluecklicherweise, dass mein Blut komplett in Ordnung sei .

Ein Video vom Rafting findet ihr hier: https://vimeo.com/40492834

Der gemuetliche Start!

Der gemuetliche Start!

Doch langsam wurden die Wellen heftiger...

Doch langsam wurden die Wellen heftiger...

Kleine Pause an einer Klippe...

Kleine Pause an einer Klippe...

Dann wurde es wieder heftig...

Dann wurde es wieder heftig...

© Nico Amann, 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Rafting Rio Suarez
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hola Amigos, mittlerweile bin ich nun schon 10 Wochen unterwegs und habe so einiges erlebt. Da ich immer auf einen schlechten Tag gewartet habe, um meinen Reisebericht zu schreiben, kam ich nie dazu - denn es gab bis jetzt keinen schlechten :-). Daher muss ich nun einen guten opfern... Nochmals zur Erinnerung der Plan lautet: USA - Mexiko nach Kolumbien mit dem Bus mit 2 monatigem Stop in Nicaragua zum Arbeiten- Los Angeles - Fidschis - Neuseeland - Australien - open End! Alles in einem Jahr..
Details:
Aufbruch: 16.08.2011
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.08.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Belize
Guatemala
El Salvador
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Der Autor
 
Nico Amann berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.