Sperrt die Schoko weg, jetzt komm ich!!! *;o)

Reisezeit: September - November 2007  |  von Ulrike Riebl

Abschied

WAS ICH VERMISSEN WERDE:

- tägliches Händeschütteln von einem immer gut gelaunten Chef (Danke Patrick, das nenn ich Mitarbeitermotivation!)

- Musik in der Metro (jawohl, die spielen da Musik, mit Ö3 vergleichbar. Da kommt gleich Stimmung auf!)

- Maria, Simone, Kathi, Renate, Katrin, Orsi...euch alle einfach!

- Leute ausrichten mit Dora

- Cleos tägliches: "Good morning, how are you?"

- praktisch keinen Haushalt zu haben (das kleine Zimmer zu putzen nenn ich nicht wirklich Haushalt)

WAS ICH NICHT VERMISSEN WERDE:

- Bauarbeiter die um spätestens 6 Uhr früh vor meinem Fenster ihre Schicht antreten (sie tun mir ja wirklich leid das sie so früh beginnen müssen, aber ich mags nunmal nicht von einem Bagger aufgeweckt zu werden! - obwohl ich es dadurch geschafft hat vor der Arbeit noch ins Fitnesscenter zu gehen...)

- Rolltreppen die nie funktionieren

- seeehr enge Treppen und Gänge (vor allem in der Metro, keine gute Bauweise für die Rush Hour - obwohl ich dadurch wieder öfter dazu motiviert war zu Fuß zu gehen...)

- Wetter, das sich alle 20 Minuten ändert (wirklich, manchmal scheint die Sonne und 20 Minuten später ist es komplett bewölkt und regnet - wie im April bei uns!)

- Wasser heimschleppen zu müssen (man könnte das Wasser aus der Leitung zwar theoretisch trinken, aber es ist so extrem kalkhaltig, wenn man einmal einen Blick in ein neuen Wasserkocher nach 2x Wasser kochen geworfen hat und bereits eine millimeterhohe Schicht Ablagerungen sieht, dann trinkt mans nicht mehr! In der Arbeit gabs Vittel, aber für daheim musste ich selber schleppen! *;o))

© Ulrike Riebl, 2006
Du bist hier : Startseite Europa Belgien Abschied
Die Reise
 
Worum geht's?:
Endlich hab ichs geschafft: Auslandspraktikum!! Brüssel wäre zwar nicht Wunschziel gewesen, aber ist auf jeden Fall eine Erfahrung und wer weiß, vielleicht ist die Stadt toller als erwartet?? (es soll ja ganz gute Schoko dort geben *;o))
Details:
Aufbruch: 01.09.2007
Dauer: 13 Wochen
Heimkehr: 30.11.2007
Reiseziele: Belgien
Frankreich
Niederlande
Der Autor
 
Ulrike Riebl berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors