Einmal um die Welt

Reisezeit: Januar - Mai 2017  |  von Familie L.

USA Westküste: Los Angeles, Santa Clarita

Tag 1 Ankunft in Los Angeles und Fahrt nach Santa Clarita

Wir hatten einen sehr ruhigen Nachtflug und sind vormittags in LA gelandet. Im Anflug lässt sich die Größe der Stadt erahnen. Mit dem firmeneigenen Bus ging es zur Alamo Vermietung. Glücklicherweise hatten wir im Vorfeld schon ein Auto gebucht und zusätzlich das kostenlose “skip the counter Ticket” dazu. Wer nervige Diskussionen mit den Angestellten am Counter, um unnötige Zusatzversicherungen, vermeiden will, sollte sich auf jeden Fall hierfür entscheiden. Wir haben nur den Zettel vorgezeigt und durften uns irgendeinen SUV aussuchen. Der Schlüssel liegt im Wagen und alle 10 Minuten kommt ein neuer rein. Also einsteigen und losfahren, an der Ausfahrt zeigt man nur noch Kreditkarte und Führerschein und das war es. Wir haben uns für einen Hyundai Santa Fee entschieden, denn der klappert bekanntlich nicht. Das stimmt auch, es hat nichts geklappert als ich beim ersten Griff die Mittelarmlehne in der Hand hatte. Eindeutig eine Fehlkonstruktion.

Anflug auf LA

Anflug auf LA

Dann wollen wir mal schauen, ob wir Spaß mit ihm haben

Dann wollen wir mal schauen, ob wir Spaß mit ihm haben

Als erstes haben wir eine Einkaufsmöglichkeit gesucht, um für Melina eine Sitzerhöhung zu kaufen. Leider sind die Walmart Filialen in der Stadt relativ klein und haben nicht das ganze Sortiment. So haben wir uns auf den Weg zur Unterkunft in Santa Clarita gemacht. Hier sollte es gleich zwei Superstores geben. Den Sitz gab es dann für 20 $, bei Alamo hätten wir pro Tag 10 $ zahlen müssen.

Unser erstes Essen in Amerika, hier wurde nicht am Salz gespart

Unser erstes Essen in Amerika, hier wurde nicht am Salz gespart

Eigentlich benötigt man für die 50 Kilometer knapp eine Stunde, aber bei dem Verkehr benötigt man die doppelte Zeit. Irgendwann waren wir da und konnten nun erstmal Einkaufen. Der Laden hier ist riesig groß und hat eine fantastische Auswahl. Allein bei den Grillsaucen hätte ich vor lauter Begeisterung übernachten können, aber wir hatten ja unser Motel. Also danach schnell einchecken und aufs Ohr hauen. Zwei Stunden Schlaf im Flieger waren definitiv zu wenig.

So schöne bunte Farben

So schöne bunte Farben

Die Unterkunft in Santa Clarita

Die Unterkunft in Santa Clarita

© Familie L., 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA Los Angeles, Santa Clarita
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hiermit könnt Ihr uns auf unserer Reise folgen
Details:
Aufbruch: 29.01.2017
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: 12.05.2017
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Australien
Neuseeland
Französisch Polynesien
Vereinigte Staaten
Deutschland
Der Autor
 
Familie L. berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors