Mit der TransSib von Peking nach Moskau

Reisezeit: Juli / August 2018  |  von Herbert S.

Ulaanbaatar : Ulaanbaatar - HotPot

Und schon ist es wieder Abendessenszeit – es geht in ‚The Bull‘ zum HotPot-Essen.

Was aufgetischt wird ist nicht zu schaffen. Das Selbst-Kochen ist geblieben, aber heutzutage nicht mehr in Kohle-oder Spiritus-beheiztem Kochgeschirr, sondern in individuellen Kesselchen auf Induktionsplatte. Rind, Lamm und Ente, Gemüse, Pilze, Nudeln, Reis und Fettgebäck neben den Gewürzschälchen finden kaum Platz auf dem Tisch.

Fotos unserer Gruppe entfallen hier wegen der Perönlichkweitsrechte.

© Herbert S., 2018
Du bist hier : Startseite Asien Russland Ulaanbaatar - HotPot
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eigentlich schwärmen alle, die die Reise schon gemacht haben, davon. Nun wollen wir es auch erleben. Ich habe das Live-Protokoll mit wenigen Bildern inzwischen zu Hause mit weiteren Berichten und vielen Bildern aus drei Kameras ergänzt..
Details:
Aufbruch: 25.07.2018
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 10.08.2018
Reiseziele: China
Russland / Russische Föderation
Mongolei
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors