Travel around the world mit NicFlo (Sept. 04 - Juni 05)

Reisezeit: September 2004 - Juni 2005  |  von Florian Lehner

Kiwi essen in Neuseeland: Auckland und Christchurch - Orga und Staedte

AUCKLAND - Yachten im Hafen und Flugzeuge am Airport
Eine Stadt mit zwei Kuesten und sehr huegelig. Die Stadtarchitektur ist zum Abgewoehnen, auch wenn paar nette victorianische Gebauede darin Platz finden.
Nicole fand heraus, dass die Diafilme wirklich (wie versprochen!) teuer sind und beschloss sich ueber einen Duesseldorfer Internetfotoversandhandel 40 Filme aus Deutschland zu bestellen (Nach gut sechs Wochen waren die Filme dann in Queenstown in ihrem vor Wut kochenden Besitz --> Mehr dazu: unter "Ruck durch Deutschland kocht").
Apropo Film: Am Spardienstag goennten wir uns im Kino einen ebensolchen. Die "Motorcycles Diaries" erzahlen die Geschichte des jungen Che Guevara, wie er mit einem Freund auf dem Motorrad durch Suedamerika reist.
Das gute an Auckland ist, dass es einen Flughafen hat und man deswegen mit einem guenstigen Internetflugticket mit Air New Zealand schnell wegkommt: wir entschieden uns fuer das Ziel ...


CHRISTCHURCH - Hauptstadt der SuedBIERinsel
Dort stellten wir in der quadratisch aufgebauten Stadtarchitektur dafuer, kein Auto zu kaufen, nachdem wir die Schrottkisten auf dem Backpacker-Automarkt inspiziert hatten, die alle weit ueber 200000 km gefahren waren. Ausserdem machten uns die Reisegeschichten anderer Traveller nicht optimistischer, so dass wir uns fuer die Anmietung eines guenstigen Toyota Starlets entschieden. Wir nannten sie spaeter "Dani Firnkaes[/k]", nachdem sie auch die Serpentinenstrasse mit manchem Geratter hoch und runter gekommen ist. Christchurch hat mit dem Cathedral Square einen netten Platz und mit dem grandiosen "DUX de LUX", das beste BIER ausserhalb Bayerns. Nicht umsonst hat diese kleine Microbrauerei schon internationale Preise gewonnnen, denn das Bier ist gut gehopft und sueffig, ja und die Schaumkrone haelt!
So - nun konnte die Fahrt losgehen und "Danis" Kuenste waren gefragt auf der kurvenreichen Strecke zur Banks Peninsula ...

© Florian Lehner, 2004
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Auckland und Christchurch - Orga und Staedte
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 7.September 2004 geht es los, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren fuer unser Travel around the world - Unternehmen. 1.Station soll Mumbai und Indien sein, ueber Bangladesch, Myanmar (Burma)- später gestrichen - geht es von Thailand weiter nach Australien, Fidschi, Neuseeland, Chile, Bolivien, Peru zum Workcamp-Aufenthalt in Ecuador, bevor es nach fast 10 Monaten von Bogota (Kolumbien) wieder zurueck nach Deutschland geht. Die Spannung steigt ... das Unbekannte reizt...
Details:
Aufbruch: 07.09.2004
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 28.06.2005
Reiseziele: Indien
Bangladesch
Thailand
Koh Yao Noi
Australien
Fidschi
Neuseeland
Chile
Bolivien
Peru
Macchu Picchu
Ecuador
Kolumbien
Der Autor
 
Florian Lehner berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors