Travel around the world mit NicFlo (Sept. 04 - Juni 05)

Reisezeit: September 2004 - Juni 2005  |  von Florian Lehner

BRD Jede Reise endet mit einer Rueckkehr?!: Berlin: 32. Geburtstag zur Zeit des Terrors

Nach einer Woche der Akklimatisierung entschieden wir uns meinen 32.Geburtstag am 6.Juli 2005 - nicht wie ursprünglich geplant im Regenwald - sondern in Berlin zu feiern. Wir nahmen an einer Fachtagung "Langzeitwirkungen von Freiwilligendiensten ..." im Haus der Kulturen teil, welches direkt gegenüber des Kanzleramtes im Machtzentrum Deutschlands liegt. Die verschiedensten Träger von internationaler Jugendarbeit waren vertreten und diskutierten die Studie über die Wirkungen von Austauschprogrammmen und Auslandsaufenthalten.


Wir übernachteten im Hotel "Unter den Linden" und tranken ein kühles Bier in einer Kneipe; keine Party, aber wir zwei waren vereint.


Am nächsten Tag bekamen wir in der Deutschlandvertretung des Europaparlaments (Unter den Linden) die Terroranschläge in der Londoner U-Bahn mit und waren geschockt - der Terror kann immer und überall auftreten. Jetzt trifft es zusehends vollends Unschuldige! An diesem Tag in Berlin U-Bahn zu fahren war ein unheimliches Gefühl: steht irgendwo eine Tasche, gibt es irgendwelche Signale ...?
Wir fuhren in das Multi-Kulti-Viertel Kreuzberg, um uns mit unseren Freunden Reinhold und Coni in einem Café zu treffen...- schön sie wiederzusehen.
Am Vortag hatten wir uns noch ein Theaterstück mit der angehenden Theaterpädagogin Coni in Ostberlin angesehen und uns mit Freundin Johanna unserem "Berliner Kindl" zu treffen, was sich als sehr interessant herausstellte.

© Florian Lehner, 2004
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Berlin: 32. Geburtstag zur Zeit des Terrors
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 7.September 2004 geht es los, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren fuer unser Travel around the world - Unternehmen. 1.Station soll Mumbai und Indien sein, ueber Bangladesch, Myanmar (Burma)- später gestrichen - geht es von Thailand weiter nach Australien, Fidschi, Neuseeland, Chile, Bolivien, Peru zum Workcamp-Aufenthalt in Ecuador, bevor es nach fast 10 Monaten von Bogota (Kolumbien) wieder zurueck nach Deutschland geht. Die Spannung steigt ... das Unbekannte reizt...
Details:
Aufbruch: 07.09.2004
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 28.06.2005
Reiseziele: Indien
Bangladesch
Thailand
Koh Yao Noi
Australien
Fidschi
Neuseeland
Chile
Bolivien
Peru
Macchu Picchu
Ecuador
Kolumbien
Der Autor
 
Florian Lehner berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors