Travel around the world mit NicFlo (Sept. 04 - Juni 05)

Reisezeit: September 2004 - Juni 2005  |  von Florian Lehner

BRD Jede Reise endet mit einer Rueckkehr?!: Tief im Osten Deutschlands: Gröningen

Nach rasanter Autobahnfahrt (180 km/h) mit Nicoles Schwager - ja hier hatte ich auf der ganzen Reise die meiste reele Angst um mein Leben - kamen wir in die sachsen-anhaltinische "Welt"-Stadt Gröningen. Kein Wunder, dass im Ausland die deutschen Autobahnen bekannt sind und viele gerne dorthin kommen wollen, um rasen zu können wie die FORMEL 1-Rennfahrer.


GRÖNINGEN - ein Ort wie viele in Ostdeutschland: 15 Jahre nach der Wende ist er renoviert und hergerichtet, Straßen wurden ausgebaut, NORMA und EDEKA sind da, aber kaum Arbeitsplätze für junge Menschen. Die Schule kämpft ums Überleben, da immer weniger Kinder hier geboren werden, weil die jungen Erwachsenen dank fehlender Arbeitsplätze gen Westen abwandern.
Die Politik findet keine Lösungen aus der Misere, die sicherlich mit dem Thema "Globalisierung" zusammenhängt und die Links- und Rechtsextremen bieten dem Protest und der Wut mit ihren billigen Stammtischparolen eine Plattform.
Kein Wunder, wenn viele Menschen über die Zustände motzen oder in depressive Stimmung verfallen...
... für 4 € Stundenlohn (ohne Schicht-/Wochenendzuschläge) lässt es sich in Deutschland kaum gut leben...


Wir waren froh, die Reise gut überstanden zu haben, brauchten aber gut eine Woche um mit dem JET-LAG und der Zeitumstellung fertig zu werden. Ich hatte Durchblutungsstörungen in den Beinen und Kopfschmerzen, aber nach viel Ruhe war alles wieder O.K. Natürlich fiel den Lieben auf, dass ich insg. 6 kg abgenommen hatte - dank Montezumas Rache...
Mit deutscher Hausmannskost wurden wir wieder "aufgepeppelt" und eine schmackhafte Scheibe dunkles Brot mit frischen Kräutern und Gemüse aus dem Garten ist was leckeres, ebenso wie die Grillabende im Garten. Zum 49.Geburtstag von Nicoles Vater (3.Juli) kamen wir so auch noch zur rechten Zeit und meinen Geburtstag feierten wir dann in Berlin.

Wie werden wir uns wieder im deutschen System zurechtfinden?

© Florian Lehner, 2004
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Tief im Osten Deutschlands: Gröningen
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 7.September 2004 geht es los, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren fuer unser Travel around the world - Unternehmen. 1.Station soll Mumbai und Indien sein, ueber Bangladesch, Myanmar (Burma)- später gestrichen - geht es von Thailand weiter nach Australien, Fidschi, Neuseeland, Chile, Bolivien, Peru zum Workcamp-Aufenthalt in Ecuador, bevor es nach fast 10 Monaten von Bogota (Kolumbien) wieder zurueck nach Deutschland geht. Die Spannung steigt ... das Unbekannte reizt...
Details:
Aufbruch: 07.09.2004
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 28.06.2005
Reiseziele: Indien
Bangladesch
Thailand
Koh Yao Noi
Australien
Fidschi
Neuseeland
Chile
Bolivien
Peru
Macchu Picchu
Ecuador
Kolumbien
Der Autor
 
Florian Lehner berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors