Travel around the world mit NicFlo (Sept. 04 - Juni 05)

Reisezeit: September 2004 - Juni 2005  |  von Florian Lehner

Yellow Sun of und Regenwaldprojekt in Ecuador: Ein letztes Bad in Baños und ab in den Urwald

Nach einer wunderschoenen, aber anstrengenden Busfahrt, vorbei an der beruehmten Bahnstrecke "Nariz del Diablo", erreichten wir den touristischen Ort BAÑOS. Hier gibt es zahlreiche Moeglichkeiten fuer Outdooraktivitaeten, die wir aber aus Zeitmangel nicht nutzten. Dafuer genossen wir ein abendliches Bad in einer heissen Thermalquelle, die sich unterhalb eines schoenen Wasserfalls befindet: Wechselduschen angesagt, nichts fuer Warmduscher und Leute, die etwas "versiffte" Baeder nicht moegen.
Morgen (21.Mai 2005) geht es nun in den Dschumgel und wir werden in einem Tierschutzprojekt arbeiten (www.amazoonico.org), sowie Touristen durch den Wald fuehren. Nun treten wir die naechste Busfahrt an, es geht von der Berghoehe hinab in das Amazonasbecken, wir sind dann im Randgebiet des groessten Regenwalds der Welt.
Wir sind gespannt, was uns alles erwartet!

© Florian Lehner, 2004
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Ein letztes Bad in Baños und ab in den Urwald
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 7.September 2004 geht es los, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren fuer unser Travel around the world - Unternehmen. 1.Station soll Mumbai und Indien sein, ueber Bangladesch, Myanmar (Burma)- später gestrichen - geht es von Thailand weiter nach Australien, Fidschi, Neuseeland, Chile, Bolivien, Peru zum Workcamp-Aufenthalt in Ecuador, bevor es nach fast 10 Monaten von Bogota (Kolumbien) wieder zurueck nach Deutschland geht. Die Spannung steigt ... das Unbekannte reizt...
Details:
Aufbruch: 07.09.2004
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 28.06.2005
Reiseziele: Indien
Bangladesch
Thailand
Koh Yao Noi
Australien
Fidschi
Neuseeland
Chile
Bolivien
Peru
Macchu Picchu
Ecuador
Kolumbien
Der Autor
 
Florian Lehner berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors