Kürbitzer ziehen um die Welt

Reisezeit: August 2013 - Juli 2014  |  von Florian M.

Stippvisite in Nordamerika: Boston, Massachusetts

Rundfahrt im Boston Harbour

Rundfahrt im Boston Harbour

Nach unserer 6-stündigen Busfahrt von NYC nach Boston, veranschlagt waren von vornherein eigentlich nur 3,5 Stunden, aber aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse und dem großen Verkehrsaufkommen im Großraum von Boston war dies unmöglich gewesen, kamen wir in den Abendstunden in Boston an.

Unsere Unterkunft, das 40Berkeley, zu dem wir vom Busbahnhof zum Glück nur 4 Stationen mit der U-Bahn fahren mussten, war ein nettes und vor allem sauberes Hostel, welches, so wie wir am nächsten Tag feststellten, mit einer Toplage punkten konnte.

Zum Zentrum hatten wir 10min Fußweg und so machten wir uns am Samstagmorgen, 10.08.2013, gestärkt durch ein typisch amerikanisches Frühstück (Pancakes, Rührei und Bacon) im Hostel auf, die Stadt zu erkunden. Wir legten uns zunächst von einen der unzähligen Busanbietern ein Ticket zu, mit dem wir an beiden Tagen, wahllos an den verschiedenen Haltepunkten hop on und hop off machen konnten. So machten wir beispielsweise Station an der ältesten Feuerwache der Stadt, an der Trinity Church, eine der ältesten Kirchen in Nordamerika, dem State House (Sitz der Regierung von Massachusetts) und dem Old State House, von dessen Balkon die Unabhängigkeitserklärung verkündet wurde und für alle Sportsfreunde, auch am Fenway Park, der Heimstätte der Red Sox.

Am Sonntag, 11.08.2013, wagten wir uns aufs Wasser und machten eine Hafenrundfahrt, bei der wir auch noch das älteste noch seetüchtige Schiff der Welt zu Gesicht bekamen. Natürlich musste an diesem Tag auch noch ein Besuch des ortsansässigen Hard Rock Cafes folgen.

Boston ist generell eine, für amerikanische Verhältnisse, sehr kulturreiche Stadt. Das Berühmteste ist sicherlich der Freedom Trail, bei dem alle wichtigen Gebäude, die mit dem Bürgerkrieg und dessen Ausgang in Verbindung stehen, als einheitlicher Besichtigungsweg gekennzeichnet sind.

Uns hat die kurze Zeit und der Aufenthalt in Boston richtig gut gefallen.

Am Montag, den 12.08.2013, sind wir dann von Boston (USA) nach Montreal (Kanada) mit einem Greyhound-Bus gefahren. Fortsetzung folgt....

Skyline von Boston

Skyline von Boston

© Florian M., 2013
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA Boston, Massachusetts
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach einjähriger Vorbereitungsphase ist es nun soweit. Franzi und Flo ziehen hinaus in die Welt. Unsere geplanten Stationen sind USA, Kanada, Neuseeland, Australien und ein wenig vom asiatischen Kontinent. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten. Bis dahin...
Details:
Aufbruch: 05.08.2013
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 15.07.2014
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Kanada
Bahamas
Neuseeland
Australien
Thailand
Laos
Vietnam
Kambodscha
Indonesien
Der Autor
 
Florian M. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.