Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan

Reisezeit: August 2021 - August 2022  |  von Horst und Edelgard

Durch Montenegro: Stecci - mittelalterliche Grabsteine

Samstag, 11.09.2021
In der Nähe des Ski- und Wanderortes Zabljek sind wir auf der Suche nach Steccis, bis wir sie versteckt auf einem Hügel in der Graslandschaft entdecken.

Steccis - sind mittelalterliche Grabsteine, die man vorwiegend in Bosnien-Herzegowina, aber auch in Dalmatien, Serbien und Montenegro gefunden hat. Etwa 58.000 Steine wurden dokumentiert, die mehrheitlich aus dem 14./ 15. Jh. stammen.

Graslandschaft in der Nähe des Ortes Zabljek

Graslandschaft in der Nähe des Ortes Zabljek

Steccis - mittelalterliche Grabsteine

Steccis - mittelalterliche Grabsteine

Stecci - mittelalterlicher Grabstein

Stecci - mittelalterlicher Grabstein

Stecci - mittelalterlicher Grabstein

Stecci - mittelalterlicher Grabstein

Du bist hier : Startseite Europa Montenegro Stecci - mittelalterliche Grabsteine
Die Reise
 
Worum geht's?:
ON THE ROAD AGAIN! Trotz Corona-Einschränkungen wollen wir uns auf den Weg zu unserem Traumziel Pamir Highway machen. Nach drei Teilabschnitten auf der alten Seidenstraße: Osttürkei, Armenien und dem Iran starten wir nun den vierten Abschnitt mit dem Endziel Kasachstan. Von dort aus soll uns der Rückweg über Kirgisistan und unser Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan führen.
Details:
Aufbruch: 15.08.2021
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 15.08.2022
Reiseziele: Kroatien
Montenegro
Albanien
Mazedonien
Türkei
Live-Reisebericht:
Horst schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Horst und Edelgard berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors