Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan

Reisezeit: August 2021 - August 2022  |  von Horst und Edelgard

Änderung unseres Reiseplans

Freitag, 01.10.2021
Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir unsere ursprüngliche Reiseroute ändern müssen.

Aufgrund der noch geltenden Corona-Bestimmungen ist die Grenze zu Israel immer noch geschlossen, sodass eine Weiterreise über Jordanien nach Saudi-Arabien nicht möglich ist.

Auch die Grenze zum Iran ist voraussichtlich noch bis zum 23. Oktober geschlossen, somit wäre auch dort eine Weiterreise i. M. nicht möglich.

Wir haben uns daher entschlossen, ab Antalya die Sehenswürdigkeiten der Südküste und weiter des östlichen Teils der Türkei bis zum Van-See zu erkunden, die wir noch nicht kennen. Ende November werden wir nach Hause fliegen, um Weihnachten mit unserer Familie zu verbringen und dann im Februar 2022 unsere Reise fortzusetzen.

Du bist hier : Startseite Europa Türkei Änderung unseres Reiseplans
Die Reise
 
Worum geht's?:
ON THE ROAD AGAIN! Trotz Corona-Einschränkungen wollen wir uns auf den Weg zu unserem Traumziel Pamir Highway machen. Nach drei Teilabschnitten auf der alten Seidenstraße: Osttürkei, Armenien und dem Iran starten wir nun den vierten Abschnitt mit dem Endziel Kasachstan. Von dort aus soll uns der Rückweg über Kirgisistan und unser Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan führen.
Details:
Aufbruch: 15.08.2021
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 15.08.2022
Reiseziele: Kroatien
Montenegro
Albanien
Mazedonien
Türkei
Live-Reisebericht:
Horst schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Horst und Edelgard berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors