Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan

Reisezeit: August 2021 - August 2022  |  von Horst und Edelgard

Unterwegs in Albanien: Berat – Stadt der tausend Fenster

Donnerstag, 23.09.2021
Berat - Stadt der tausend Fenster - gehört seit 2008 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Auch in Berat wird das Stadtbild von den weißen Fassaden der Häuser mit vielen Fenstern bestimmt, folglich Tausend Fenster.

Berat - Stadt der tausend Fenster

Berat - Stadt der tausend Fenster

Das verzierte „Tor des Paschas“ führt in einen weiten, rechteckigen Hof mit dem ehemaligen Palast der Familie Virioni.

Das verzierte „Tor des Paschas“ führt in einen weiten, rechteckigen Hof mit dem ehemaligen Palast der Familie Virioni.

Der Palast der Familie Virioni

Der Palast der Familie Virioni

Die Festung von Berat

Sehenswert ist die Festung von Berat, die mit ihrer Wehrmauer die Altstadt umschließt. Schmale, gepflasterte Gassen führen zu den Ruinen der Roten und Weißen Moschee und zu zwei ehemaligen Kirchen.

Die Festung von Berat

Die Festung von Berat

Die Festung von Berat - schmale gepflasterte Gasse

Die Festung von Berat - schmale gepflasterte Gasse

Festung von Berat - ehemalige Kirche

Festung von Berat - ehemalige Kirche

Festung von Berat - kleine Kirche

Festung von Berat - kleine Kirche

Festung von Berat - kleiner Verkaufsstand

Festung von Berat - kleiner Verkaufsstand

Festung von Berat - Ruine der Roten Moschee

Festung von Berat - Ruine der Roten Moschee

Festung von Berat - Ruine der Weißen Moschee

Festung von Berat - Ruine der Weißen Moschee

Weitere Moscheen von Berat sind die bemalte Junggesellen-Moschee, die Königsmoschee und die Bleimoschee.

Die bemalte Junggesellen-Moschee

Die bemalte Junggesellen-Moschee

Die bemalte Junggesellen-Moschee

Die bemalte Junggesellen-Moschee

Die bemalte Junggesellen-Moschee

Die bemalte Junggesellen-Moschee

Die Königsmoschee

Die Königsmoschee

Die Königsmoschee

Die Königsmoschee

Die Karawanserei

Die Karawanserei

Die Halveti-Tekke von 1785 war ein Rückzugsort für den Sufiorden der Halveti. Die Gräber in der zugehörigen Tübe wurden während des Kommunismus entfernt und die 5 Säulen der Vorhalle stammen aus Apollonia.

Zusammen mit der Königsmoschee und einer Karawanserei gruppiert sich die Tekke um einen Hof.

Die Halveti-Tekke

Die Halveti-Tekke

Die Bleimoschee - ihre Kuppeln sind mit Blei bedeckt

Die Bleimoschee - ihre Kuppeln sind mit Blei bedeckt

Berat am Abend

Berat am Abend

Berat am Abend

Berat am Abend

Du bist hier : Startseite Europa Albanien Berat – Stadt der tausend Fenster
Die Reise
 
Worum geht's?:
ON THE ROAD AGAIN! Trotz Corona-Einschränkungen wollen wir uns auf den Weg zu unserem Traumziel Pamir Highway machen. Nach drei Teilabschnitten auf der alten Seidenstraße: Osttürkei, Armenien und dem Iran starten wir nun den vierten Abschnitt mit dem Endziel Kasachstan. Von dort aus soll uns der Rückweg über Kirgisistan und unser Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan führen.
Details:
Aufbruch: 15.08.2021
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 15.08.2022
Reiseziele: Kroatien
Montenegro
Albanien
Mazedonien
Türkei
Live-Reisebericht:
Horst schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Horst und Edelgard berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors