Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan

Reisezeit: August 2021 - August 2022  |  von Horst und Edelgard

Neue Ziele in der Türkei: Festung von Alanya

Sonntag, 03.10.2021
Hoch über dem Meer thront die Festung von Alanya, das Wahrzeichen der Stadt. Mit einer Mauerlänge von 6500 m und drei Mauerringen finden sich im inneren Bereich die Ruinen des Palastes, einer byzantinischen Kirche und ein paar Zisternen. Um die Anlage zu schützen, führen Holzstege zu den einzelnen Bauwerken. Grandios ist der Ausblick von der Wehrmauer.

Die Festung von Alanya - Ausblick

Die Festung von Alanya - Ausblick

Die Festung von Alanya - Ausblick

Die Festung von Alanya - Ausblick

Die Festung von Alanya - Ausblick

Die Festung von Alanya - Ausblick

Die Festung von Alanya - byzantinische Kirche

Die Festung von Alanya - byzantinische Kirche

Kizil Kule – der achteckige Rote Turm wurde 1225 zum Schutz des Hafens und einer nahegelegenen Werft erbaut. Im Fall eines Angriffs wurde heißes Pech oder heißes Wasser auf die Feinde gegossen.

Alanya - Der Rote Turm

Alanya - Der Rote Turm

Alanya - Der Rote Turm am Abend

Alanya - Der Rote Turm am Abend

Du bist hier : Startseite Europa Türkei Festung von Alanya
Die Reise
 
Worum geht's?:
ON THE ROAD AGAIN! Trotz Corona-Einschränkungen wollen wir uns auf den Weg zu unserem Traumziel Pamir Highway machen. Nach drei Teilabschnitten auf der alten Seidenstraße: Osttürkei, Armenien und dem Iran starten wir nun den vierten Abschnitt mit dem Endziel Kasachstan. Von dort aus soll uns der Rückweg über Kirgisistan und unser Traumziel Pamir Highway in Tadschikistan führen.
Details:
Aufbruch: 15.08.2021
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 15.08.2022
Reiseziele: Kroatien
Montenegro
Albanien
Mazedonien
Türkei
Live-Reisebericht:
Horst schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Horst und Edelgard berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors