Quer durch Amerika

Reisezeit: Mai / Juni 2015  |  von Beate Pigeon

auf der Zielgeraden

Wir haben doch keine Zeit!!

06.15. die Sonne weckt uns. Eigentlich der erste "Ferientag". Aber da sind ja noch immer 1000 Dinge zu tun. Also erst mal packen. Komm mir vor wie in der 3 Wetter Taft Werbung. Immer nach dem Motto: Wetter NY 28 Grad- die Kleidung sitzt. Wir versuchen nur minimal einzupacken. Sch.... was drauf, dann Kauf ich eben was mir fehlt.

Wir haben sparsam gepackt und überhaupt nicht das Gefühl es könnte was fehlen. Nur die ersten Tage New York sind anspruchsvoll. Es soll sehr warm werden, wäre am besten kurze Hosen und T-Shirt. Und doch brauchen wir Kleider mit der gewissen "Eleganz", wir wollen ja nicht vor einem Lokal abgewiesen werden.

Am Abend kommt ein Teil Familie zum Umtrunk und Abschied nehmen. Das Besste überhaupt, feiern mit Menschen die wir gerne haben. Nun aber schnell noch ein paar Stunden schlafen, das Abenteuer steht bevor!

© Beate Pigeon, 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA auf der Zielgeraden
Die Reise
 
Worum geht's?:
von New York nach Seattle Mit der Harley quer durch Amerika
Details:
Aufbruch: 09.05.2015
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 28.06.2015
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Beate Pigeon berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.