Quer durch Amerika

Reisezeit: Mai / Juni 2015  |  von Beate Pigeon

nur noch 3 1/2 Wochen: 11.6.15 Ridgecrest nach Three Rivers Sequoia Park

Haben wir es nicht schön?

Wir wollen Richtung Sequoia Park fahren, wo uns die Mammut Bäume erwarten. Bis dahin gilt es wieder Pässe zu erklimmen. Unsere zwei Motorräder lieben die Hitze verbunden mit Höhe nicht so sehr.
Bei einer unsrer Tee Pausen (bei mc Donald gibt es unsweet Tea) spricht uns ein Lehrer an. Wir tauschen uns über das Leben hier und bei uns aus. Nicht mal 2 Wochen Ferien hat man hier zugesichert. Er muss im Sommer zusätzlich 2 Monate Schule geben, dass seine Existenz gesichert ist. Bei uns ist das Leben ja auch nicht nur Milch und Honig, aber im Gegensatz zu den Amerikanern sind wir vom Leben verwöhnt. Gut sich das wieder mal vor Augen zu führen. Werde daran denken wenn ich wieder arbeiten darf.
Aber weiter, der Weg ist das Ziel!
Wir sind an einem ausgetrockneten See vorbei gefahren und mussten dort tanken. Es war unbeschreiblich trostlos. An der Tankstelle sahs eine Frau die Pet Flaschen sammelte. Als sie so dagesessen ist ging mir durch den Kopf, wir können dieser Trostlosigkeit wenigstens entfliehen, sie muss bleiben. Ich musste noch viele Meilen lang an diese Frau denken.
Als wir endlich Richtung Three Rivers abbiegen verwandelt sich die Welt - kurvige Strassen durch waldige Gebiete, dass ist wieder nach meinem Geschmack. Bei einem kurzen Stopp hören wir nur das Blätter rauschen und die Vögel die singen. Wir stehen ganz still da und lassen uns von dieser Kulisse verzaubern. Nun müssen wir nur noch einen Platz für die Nacht finden. Je näher wir an den Parkeingang kommen um so schwieriger wird es werden etwas zu finden. Wir halten an und beratschlagen uns. Hier hätte es zwar ein Motel, es erinnert uns jedoch stark an unsere erste Nacht. Rider findet, lass es uns weiter versuchen und siehe da, keine 200 Meter weiter taucht ein weiteres Motel auf, echt idyllisch, mit Blick auf den Fluss und ein Restaurant mit einem Grappa hat es auch noch. Ist das Leben nicht schön, haben wir es nicht gut? Schade das wir das im Alltag immer wieder vergessen. Reisen ist manchmal auch eine Reise ins ich.

Was für ein Kontrast zu Las Vegas!!!

Was für ein Kontrast zu Las Vegas!!!

© Beate Pigeon, 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA 11.6.15 Ridgecrest nach Three Rivers Sequoia Park
Die Reise
 
Worum geht's?:
von New York nach Seattle Mit der Harley quer durch Amerika
Details:
Aufbruch: 09.05.2015
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 28.06.2015
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Beate Pigeon berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.