Auf den Spuren der Mayas in Mittelamerika

Reisezeit: März / April 2011  |  von Sven L.

Für 4 Wochen war ich auf den Spuren der Mayas in Yucatan,Guatemala und Honduras unterwegs.Auch wenn die Mayas ein großen Teil der Reise ausmachten gab es natürlich auch noch anderes zu sehen.

Anflug nach Cancun über Frankfurt und Housten

An einen kalten Märzmorgen in Berlin mit nur + 2 Grad und Schneeregen geht es also wieder einmal für mich auf eine größere Reise. Das ich nur in kurzer Hose bekleidet war ruft natürlich bei einigen Fluggästen Kopfschütteln hervor aber es geht ja in einigen Stunden für mich in die Wärme. Mein Ziel diesmal die Halbinsel Yucatan,Guatemala und Honduras.Gegen 5.30 Uhr erreichte ich den Flughafen Tegel von wo aus es mit Lufthansa ersteinmal nach Frankfurt geht. Alle Preise und Umrechnungskurse beziehen sich auf den Monat April 2011 !!

Flugroute von Berlin über USA nach Cancun

Flugzeit Berlin - Frankfurt 1 Stunde ca. 450 Km
Flugzeit Frankfurt - Housten 11 Stunden ca. 8500 Km
Flugzeit Housten - Cancun 2 Stunden ca. 1300 km

Über den Rhein Main Airport in Frankfurt muß man sicher nicht mehr viel schreiben da Ihn wohl die meisten kennen dürften.Er ist der größte deutsche Flughafen und liegt in Europa nach London und Paris an 3. Stelle. Als eines der größten Luftfahrtdrehkreuze gehört er zu den 10 wichtigsten in der Welt. Frankfurt ist Heimatbasis für die Deutsche Airline Lufthansa die hier Ihren wichtigsten Hub hat.

Ankunft am frühen Morgen in Frankfurt.Die Limousine war natürlich nicht für mich bestellt.Ich mußte den Bus nehmen.

Ankunft am frühen Morgen in Frankfurt.Die Limousine war natürlich nicht für mich bestellt.Ich mußte den Bus nehmen.

Dichter Verkehr vor allem von Lufhansa Maschinen in Frankfurt

Dichter Verkehr vor allem von Lufhansa Maschinen in Frankfurt

Hier steht mein 747 Jumbo nach Housten bereit zum Einstieg

Hier steht mein 747 Jumbo nach Housten bereit zum Einstieg

An Bord des Jumbos während des Fluges

An Bord des Jumbos während des Fluges

Hier gibt es wieder erfrischende Getränke

Hier gibt es wieder erfrischende Getränke

Und hier ist eines von mehreren Mahlzeiten an Bord von Lufthansa

Und hier ist eines von mehreren Mahlzeiten an Bord von Lufthansa

Wir haben Housten schon im Blick aber noch sind 2 Stunden zu fliegen.

Wir haben Housten schon im Blick aber noch sind 2 Stunden zu fliegen.

Nach 11 Stunden Flug erreichte ich am frühen Nachmittag Ortszeit den Internationalen Flughafen George Bush in Housten.Er gehört zu den 20 größten Airports der Welt und ist Heimatbasis von Continental Airlines die hier Ihr Hauptdrehkreuz hat.Continental Airlines ist eine der größten Fluggesellschaften der Welt. Housten ( Texas ) hat ca. 2,5 Millionen Einwohner und ist die viertgößte Stadt der USA.Wichtig sind vor allem Energie und Flugtechnikindustrie.Während meines Aufenthalts hatte ich angenehme 28 Grad.Die zum Teil strengen und Zeitaufwendigen Sicherheits und Einreisekontrollen waren nicht nur für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Auf Grund genau dieser Kontrollen gelang es mir leider nicht rechtzeitig beim Check In für meinen Rückflug von Housten nach Frankfurt zu sein.Glücklicherweise war die Crew von Continental Airlines so umsichtig und hat extra wegen mir den Abflug um 25 Minuten verschoben. VIELEN DANK nochmals dafür !!
Dank starken Rückenwindes brauchten wir auf dem Rückflug nur 10 Stunden bis Frankfurt bei einer Höchstgeschwindigkeit von 1080 Km/h und einer Reiseflughöhe von 11300 m.

Ankunft in Housten ( Texas )

Ankunft in Housten ( Texas )

Im Flughafen Housten auf dem Weg zum Terminal von Continental Airlines

Im Flughafen Housten auf dem Weg zum Terminal von Continental Airlines

Eines von vielen Check In Chaltern im Terminal von Continental Airlines.
Mein Weiterflug nach Cancun ist schon angezeigt.

Eines von vielen Check In Chaltern im Terminal von Continental Airlines.
Mein Weiterflug nach Cancun ist schon angezeigt.

Vorfeld am Terminal von Continental Airlines

Vorfeld am Terminal von Continental Airlines

Viel Verkehr am Terminal von Continental Airlines

Viel Verkehr am Terminal von Continental Airlines

Tower in Housten

Tower in Housten

Maschine von Continental Airlines auf den Weg zur Startbahn

Maschine von Continental Airlines auf den Weg zur Startbahn

Langstreckenflieger von Continental Airlines in Housten

Langstreckenflieger von Continental Airlines in Housten

Außer Continental Airlines wird der Flughafen Housten auch noch von vielen anderen großen Fluggesellschaften bedient wie hier z.b. Singapore Airlines.

Außer Continental Airlines wird der Flughafen Housten auch noch von vielen anderen großen Fluggesellschaften bedient wie hier z.b. Singapore Airlines.

An Bord von Continental Airlines auf den Flug nach Mexiko

An Bord von Continental Airlines auf den Flug nach Mexiko

© Sven L., 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA: Anflug nach Cancun über Frankfurt und Housten
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 25.03.2011
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 20.04.2011
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
Belize
Der Autor
 
Sven L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors