Auf den Spuren der Mayas in Mittelamerika

Reisezeit: März / April 2011  |  von Sven L.

Guatemala II.: Bootsfahrt über den Rio Dulce nach Livingston

Vom gleichnamigen Ort geht es über den Rio Dulce der am größten See Guatemalas den Lago de Izabal seinen Anfang nimmt und sich in seinen Mittelauf zu einen 5 km breiten See den El Golfete erweitert bevor er bei Livingston in die Karibische See mündet. Ein großer Teil der des Gebietes gehört zum Nationalpark Rio Dulce in denen Seekühe, Jaguare, Krokodile ,Schildkröten, Tapirs,Leguane,Brüllaffen und viele Vogelarten wie der Tukan Ihre Heimat haben. Ausflugsboote halten neben den zahlreichen Fischrestaurants auch gerne an den heißen Quellen ( Aquas Calientes ) die zum baden einladen.Während der ca. zweistündigen Bootsfahrt nach Livingston über den Rio Dulce wofür ich 25 US Dollar bezahlte machten wir auch Halt an einen der Fischrestaurants um etwas zu essen. An einigen Stellen des Flußes hatte man Eindruck als währe man auf den Amazonas unterwegs.

Abfahrt unweit vom Ort Rio Dulce

Abfahrt unweit vom Ort Rio Dulce

Los geht es mit Vollgas über den Rio Dulce

Los geht es mit Vollgas über den Rio Dulce

Fahrt auf den Rio Dulce

Fahrt auf den Rio Dulce

Fahrt auf den Rio Dulce

Fahrt auf den Rio Dulce

Fahrt auf den Rio Dulce

Fahrt auf den Rio Dulce

Ein anders Boot überholt uns

Ein anders Boot überholt uns

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Vogelinsel im Rio Dulce

Private Segelboote am Rio Dulce

Private Segelboote am Rio Dulce

Private Segelboote am Rio Dulce

Private Segelboote am Rio Dulce

Eine von vielen  Hütten der Bewohner die am Rio Dulce leben

Eine von vielen Hütten der Bewohner die am Rio Dulce leben

Natur pur am Rio Dulce

Natur pur am Rio Dulce

Natur pur am Rio Dulce

Natur pur am Rio Dulce

Kleines Mädchen unterwegs im Einbaum

Kleines Mädchen unterwegs im Einbaum

Transport von Baumaterial aus Pflanzen

Transport von Baumaterial aus Pflanzen

Noch eine junge Dame unterwegs auf dem Rio Dulce

Noch eine junge Dame unterwegs auf dem Rio Dulce

Der kleine Junge zeigt stolz seinen Seestern in die Höhe

Der kleine Junge zeigt stolz seinen Seestern in die Höhe

Der Junge rechts nimmt gerade ein Bad neben seinem Boot

Der Junge rechts nimmt gerade ein Bad neben seinem Boot

Hütten am Rio Dulce

Hütten am Rio Dulce

Hütten am Rio Dulce

Hütten am Rio Dulce

An diesen Fischrestaurant machten wir Halt

An diesen Fischrestaurant machten wir Halt

Ich vor der "großen Schlacht "

Ich vor der "großen Schlacht "

Es gibt Fischsuppe mit Garnellen,Krebsen,Kraben und Fisch was soweit ganz gut war nur es war sehr wenig und mit 100 Quetzal = 9 Euro auch nicht ganz preiswert !!

Es gibt Fischsuppe mit Garnellen,Krebsen,Kraben und Fisch was soweit ganz gut war nur es war sehr wenig und mit 100 Quetzal = 9 Euro auch nicht ganz preiswert !!

Wunderschöne Natur am Rio Dulce

Wunderschöne Natur am Rio Dulce

Steile Felswände am Ufer des Nationalparks Rio Dulce

Steile Felswände am Ufer des Nationalparks Rio Dulce

Wunderschöne Natur am Rio Dulce

Wunderschöne Natur am Rio Dulce

Wunderschöne Natur am Rio Dulce

Wunderschöne Natur am Rio Dulce

Wir haben die Mündung des Rio Dulce erreicht. Ab hier geht es weiter in die Karibik

Wir haben die Mündung des Rio Dulce erreicht. Ab hier geht es weiter in die Karibik

Vögel empfangen uns an der Mündung des Rio Dulce in Livingston

Vögel empfangen uns an der Mündung des Rio Dulce in Livingston

Vögel empfangen uns an der Mündung des Rio Dulce in Livingston

Vögel empfangen uns an der Mündung des Rio Dulce in Livingston

© Sven L., 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Guatemala Bootsfahrt über den Rio Dulce nach Livingston
Die Reise
 
Worum geht's?:
Für 4 Wochen war ich auf den Spuren der Mayas in Yucatan,Guatemala und Honduras unterwegs.Auch wenn die Mayas ein großen Teil der Reise ausmachten gab es natürlich auch noch anderes zu sehen.
Details:
Aufbruch: 25.03.2011
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 20.04.2011
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
Belize
Der Autor
 
Sven L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors