Auf den Spuren der Mayas in Mittelamerika

Reisezeit: März / April 2011  |  von Sven L.

Guatemala I.: Hotel Panajachel Atitlan See

Unser Hotel liegt direkt am Atitlan See mit Vulkanen im Hintergrund.Die Lage und das Hotel waren so schön das ich gerne noch länger als nur 3 Tage geblieben währe. Panajachel liegt auf 1500 m unweit von Solola,hat ca. 10000 Einwohner und ist eines der der Touristenzentren in Guatemala neben Quetzaltenango, Antigua und Tikal.

Von Solola kommend sieht man unten schon den Ort Panajachel wo auch unser Hotel liegt.

Von Solola kommend sieht man unten schon den Ort Panajachel wo auch unser Hotel liegt.

Eingang vom Hotel

Eingang vom Hotel

Hotel am Atitlan See

Hotel am Atitlan See

Hier liegen unsere Zimmer

Hier liegen unsere Zimmer

Garten

Garten

Recepcion vom Hotel

Recepcion vom Hotel

Willkommenstrunk im Hotel

Willkommenstrunk im Hotel

Das Restaurant

Das Restaurant

Blick in den Garten

Blick in den Garten

Pool

Pool

Pool mit Atitlan See im Hintergrund

Pool mit Atitlan See im Hintergrund

Pool

Pool

Atitlan See

Atitlan See

Mein Zimmereingang

Mein Zimmereingang

Flur

Flur

Mein Zimmer

Mein Zimmer

Meine Minibar

Meine Minibar

Mein Zimmer

Mein Zimmer

Das Bad

Das Bad

© Sven L., 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Guatemala Hotel Panajachel Atitlan See
Die Reise
 
Worum geht's?:
Für 4 Wochen war ich auf den Spuren der Mayas in Yucatan,Guatemala und Honduras unterwegs.Auch wenn die Mayas ein großen Teil der Reise ausmachten gab es natürlich auch noch anderes zu sehen.
Details:
Aufbruch: 25.03.2011
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 20.04.2011
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
Belize
Der Autor
 
Sven L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors