Transsilvanien (Siebenbürgen) und Bukowina - Rumänien 2018

Reisezeit: Mai - Juli 2018  |  von Uschi Agboka

Kurz-Info - Teil II - Carta - 7 .- 27. Mai 2018 : Samstag, 19. Mai 2018 - 15. Tag

Samstag 19. Mai 2018 15. Tag

E68/1 Arpasu de Jos / Ucea / Vistea / Oltet / Sambata de Jos / Voila / Fagaras

Fahrzeit 2 Std. 46 Meilen = 74 km

Heute Morgen gibt es keine Wolken am Himmel. Gegen 10 Uhr starten wir.

Zunächst nach Fagarasch. Dort habe ich einen Termin bei einem ital. Friseur. Mia, die Inhaberin, stammt aus Rom. Sie erzählt mir viel. Nur wegen ihres Lebensgefährten lebt sie in Rumänien. Sie mag die Menschen hier nicht, nennt sie „Cretini“. Meine schöne Flechtfriseur kostet 6,42 Euro.

Rolf holt mich ab, dann geht es zum Einkaufen, Erdbeeren, geräucherten Lachs, Brot, Bananen.

Der Himmel hat sich verdunkelt, ein Gewitter ist im Anmarsch. Rolf drängt darauf, dass wir nach Hause fahren.

Doch wir schauen uns noch die Catedrala Sf. Ioan Botezatorul von Innen an. Belästigt werden wir hier von bettelnden Roma.

Dann geht es zurück auf den Campingplatz. Gerade richtig kommen wir dort an. Es fängt an zu regnen, aber wie.

Zum Abendessen gibt es Steaks, Kartoffeln, Zucchini, Salat und Erdbeeren.

Als der Regen nachlässt, macht Rolf seinen Service. Später genießen wir die Ruhe auf dem schönen Platz.

Weitere Bilder findet Ihr unter

Uschi & Rolf – Rumänien - Tschechien – Polen – Slowakei @Uschi.Rolf.Tschechien.Polen.Slowakei
https://www.facebook.com/Uschi.Rolf.Tschechien.Polen.Slowakei/about/

© Uschi Agboka, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Rumänien Samstag, 19. Mai 2018 - 15. Tag
Die Reise
 
Worum geht's?:
Besichtigung der Kirchenburgen in Siebenbürgen (Transsilvanien) und der Moldauklöster in der Bukowina mit vielen Hintergrundinformationen.
Details:
Aufbruch: 05.05.2018
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 01.07.2018
Reiseziele: Rumänien
Der Autor
 
Uschi Agboka berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors