Transsilvanien (Siebenbürgen) und Bukowina - Rumänien 2018

Reisezeit: Mai - Juli 2018  |  von Uschi Agboka

Kurz-Info - Teil III - Blajel - 28.05.-15.06.2018 : So/Mo 3./4. Juni 2018 - 31./31. Tag - Ruhetage

So/Mo 3./4. Juni 2018 - 31./31. Tag - Ruhetage

Sonntag 3.06.2018 30. Tag Ruhetag

Mir geht es nicht gut. Das Hack gestern Abend war nicht ganz durchgegart und ich fühle mich todkrank. Wir machen heute Ruhetag. Der Himmel ist bedeckt.

Gegen 9.30 Uhr fährt Rolf nach Bazna zur Wehrkiche, um dort an einem evangelischen Gottesdienst teilzunehmen.

Die wenigen Nachfahren der Siebenbürger Sachsen – 12 Personen – freuen sich sehr über den Besuch. Nach dem Gottesdienst gibt es Kaffee und Kuchen und Rolf hat die Möglichkeit, sich mit den Leuten zu unterhalten. Nach 11.30 Uhr ist er zurück.

Wir faulenzen. Ich lade neue Bücher aus dem Internet herunter.

Zum Abendbrot gibt es für Rolf Steak, Tomatensalat, Kirschen und Brot. Ich verzichte, mir ist immer noch nicht gut.

Montag 4. 06.2018 31. Tag Ruhetag

Heute Morgen regnet es. Inge und Walter, die netten Österreicher, fahren weiter nach Ungarn. Mir geht es immer noch nicht gut und so machen wir einen weiteren Ruhetag.

Lesen, Bücher habe ich ja genug.

Zum Mittagessen gibt es Wachteleier (Rührei), geräucherten Lachs, Salat, Brot.

Später am Abend verputzt Rolf sein Mohnteilchen und einige Aprikosen. Wir sind nun fast wieder allein auf dem Platz.

© Uschi Agboka, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Rumänien So/Mo 3./4. Juni 2018 - 31./31. Tag - Ruhetage
Die Reise
 
Worum geht's?:
Besichtigung der Kirchenburgen in Siebenbürgen (Transsilvanien) und der Moldauklöster in der Bukowina mit vielen Hintergrundinformationen.
Details:
Aufbruch: 05.05.2018
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 01.07.2018
Reiseziele: Rumänien
Der Autor
 
Uschi Agboka berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors