Transsilvanien (Siebenbürgen) und Bukowina - Rumänien 2018

Reisezeit: Mai - Juli 2018  |  von Uschi Agboka

Kurz-Info - Teil II - Carta - 7 .- 27. Mai 2018 : Saliste (Großendorf)

Saliste (Großendorf)

In Saliste machen wir Pause. Wir wollen uns den Ort mit den schönen Häusern genauer ansehen. Mir gefällt auch der herrliche kleine Park, am Parul Negru, einem Nebenfluss des Cibin River. Außer schönen Blumen finden sich im Park Statuten von Berühmtheiten.

Săliște (deutsch Selischte oder Großendorf) ist eine Kleinstadt im Kreis Sibiu in Siebenbürgen (Rumänien). Săliște befindet sich etwa 20 Kilometer westlich von der Kreishauptstadt Sibiu (Hermannstadt) entfernt. Im Jahr 2004 wurde die zentrale Ortschaft der Mărginimea Sibiului zur Stadt erhoben.

© Uschi Agboka, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Rumänien Saliste (Großendorf)
Die Reise
 
Worum geht's?:
Besichtigung der Kirchenburgen in Siebenbürgen (Transsilvanien) und der Moldauklöster in der Bukowina mit vielen Hintergrundinformationen.
Details:
Aufbruch: 05.05.2018
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 01.07.2018
Reiseziele: Rumänien
Der Autor
 
Uschi Agboka berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors