Transsilvanien (Siebenbürgen) und Bukowina - Rumänien 2018

Reisezeit: Mai - Juli 2018  |  von Uschi Agboka

Kurz-Info - Teil III - Blajel - 28.05.-15.06.2018 : Samstag, 9. Juni 2018 - 36. Tag

Samstag 9.06.2018 36. Tag

14A Medias

Fahrzeit 6 Std. 11 Meilen = 18 km

Heute fahren wir nur nach Medias, Start gegen 9 Uhr. Leider ist Rolfs Stammplatz zum Parken durch ein Auto belegt, also erst mal schauen, wo wir bleiben.

In einem Second-Hand-Trödelladen entdeckt Rolf einen Bierkrug, der ihm gefällt. Außerdem entdecken wir hier Dinge aus Hauzenberg, Wolferstetter Bier. Das muss fotografiert werden.

Weiter zum Friseur. Ich soll um 10.10 Uhr wiederkommen. Also macht Rolf sich auf zu einer Wanderung durch Medias, in die Ecken, wo wir noch nicht waren. Ich setze mich in eine Bar – Lamour - trinke dort frisch gepressten Fruchtsaft und surfe im Internet, welches hier sehr schnell ist. Die Bedienung erkennt mich wieder, sie ist ausgesprochen freundlich.

Um 10.10 Uhr bin ich pünktlich beim Friseur. Sehr nette Bedienung, die gutes Englisch spricht. Waschen und Zöpfe flechten geht schnell. Kosten 5,36 Euro. In Deutschland zahle ich 16,50 Euro.

10.45 Uhr bin ich fertig und setze mich in den Park, einfach nur den Menschen zuschauen und relaxen Im Schatten lässt es sich hier gut aushalten. Einige ältere Damen sprechen mich an und wir unterhalten uns über Gott und die Welt.

Um 11 Uhr rufe ich Rolf an. Wir wollen nochmals Zur Traube essen gehen. Leider haben sie heute Ruhetag. Darum nochmals zur Bar Lamour etwas trinken, Tonic Water und Saft, 3,21 Euro.

Wir entscheiden uns, zur Pizzeria Roma zu laufen und dort zu essen. Suppe, Pizza, Griechischer Salat, Nudeln mit Thunfisch, Radler und Rotwein, 14,37 Euro. Alles gut und lecker.

Um diese Zeit sind viele bettelnde Roma unterwegs. Sie sind mehr als lästig. An der Pizzeria gibt es Security Personal, die die Roma verscheuchen. Nach und nach sammeln sie sich und verschwinden mit ihren Kindern, die keine Schule besuchen, nach Hause.

Heute sind es wieder 32 Grad. Besonders mir macht die Hitze zu schaffen. Wir fahren zurück auf den Campingplatz.

Es sind weitere Camper aus Holland eingetroffen. Sie scheinen sich hier zu treffen und kennen sich. Ihren Hund lassen sie frei herum laufen. Da er unser Motorrad bepinkeln will, muss ich ihn weg scheuchen. Ich kann das gar nicht leiden.

Heute Abend bleibt die Küche kalt. Schinken, Tomatensalat, Kirschen und Brot.

Weitere Bilder findet Ihr unter

Uschi & Rolf – Rumänien - Tschechien – Polen – Slowakei @Uschi.Rolf.Tschechien.Polen.Slowakei
https://www.facebook.com/Uschi.Rolf.Tschechien.Polen.Slowakei/about/

© Uschi Agboka, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Rumänien Samstag, 9. Juni 2018 - 36. Tag
Die Reise
 
Worum geht's?:
Besichtigung der Kirchenburgen in Siebenbürgen (Transsilvanien) und der Moldauklöster in der Bukowina mit vielen Hintergrundinformationen.
Details:
Aufbruch: 05.05.2018
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 01.07.2018
Reiseziele: Rumänien
Der Autor
 
Uschi Agboka berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors