2021 - Tansania hautnah

Reisezeit: Juli - September 2021  |  von Ines Buchholz

27.07.2021 - Wocheneinkauf auf dem Markt in Arusha

Weekly shopping

Jeden Dienstag steht im Baby Haus der Großeinkauf auf dem Plan. Dieser wird genauso wie all die anderen Dinge ausschließlich von Sponsoren finanziert. Diese Woche hat unser Verein Gemeinsam für Kinder der Welt diese Kosten übernommen.
Mit Leah, der Köchin, auf dem größten Markt von Arusha unterwegs zu sein ist das reinste Vergnügen. Sie feilscht was das Zeug hält
Nach drei Stunden kommt dann eine ganze Wagenladung zusammen. Denn für das Waisenhaus wird alles gleich Sackweise eingekauft.
Wir haben aber mehrere Anlaufpunkte ehe alles besorgt ist. Ein Supermarkt, ein kleinerer Shop, ein Großmarkt und ein Farmer. Zum Schluss besorgen wir noch 100 Gummihosen. Denn beim Wickeln der Babys war mir aufgefallen, das die vorhandenen doch arg verschlissen waren.
Wir sind zu Viert unterwegs. Psteen, Leah und Anneke, eine weitere Volontärin.

Der erste Einkauf ist getan und wie man sieht herrscht gute Laune.

Der erste Einkauf ist getan und wie man sieht herrscht gute Laune.

Beim Farmer ist als erstes Hände waschen angesagt.

Beim Farmer ist als erstes Hände waschen angesagt.

Alles steht tipp topp in Reihe und Glied. Der Farmer ist ein Holländer und baut alles in Bio Qualität an.

Alles steht tipp topp in Reihe und Glied. Der Farmer ist ein Holländer und baut alles in Bio Qualität an.

Die Bestellung vom Cradle steht schon zur Abholung bereit.

Die Bestellung vom Cradle steht schon zur Abholung bereit.

Alles wird fix verladen und schon geht es weiter auf unserer Shopping Tour..

Alles wird fix verladen und schon geht es weiter auf unserer Shopping Tour..

Nun kommt der wirklich spannende Teil,  kreuz und quer mit Leah über den Markt. Sie ist überall bekannt und ein gern gesehener Kunde.

Nun kommt der wirklich spannende Teil, kreuz und quer mit Leah über den Markt. Sie ist überall bekannt und ein gern gesehener Kunde.

Leah achtet sehr genau auf Qualität und Preis.

Leah achtet sehr genau auf Qualität und Preis.

Hier kaufen wir gleich einen ganzen Sack Kartoffeln.

Hier kaufen wir gleich einen ganzen Sack Kartoffeln.

Auch Ingwer steht auf Leahs Einkaufsliste.

Auch Ingwer steht auf Leahs Einkaufsliste.

Diese kleinen Fische stammen aus dem Victoria See und werden ebenfalls besorgt.

Diese kleinen Fische stammen aus dem Victoria See und werden ebenfalls besorgt.

Die leuchtend gelben Orangen werden auf dem Markt in großen Säcken feil geboten.

Die leuchtend gelben Orangen werden auf dem Markt in großen Säcken feil geboten.

Zum Schluss besorgen wir noch 100 Gummihosen

Zum Schluss besorgen wir noch 100 Gummihosen

So sieht ein Wocheneinkauf aus

So sieht ein Wocheneinkauf aus

Das obligatorische Gruppenbild nach jedem Einkauf als Dankeschön an die Sponsoren. Asante sana

Das obligatorische Gruppenbild nach jedem Einkauf als Dankeschön an die Sponsoren. Asante sana

Ab in den Vorratsraum

Kaum ist das Foto im Kasten, heißt es all das Gemüse einsammeln und in den Vorratsraum bringen. Aber wie sagt man so schön: Viele Hände schaffen bald ein Ende.

Ich habe ausserdem noch einige Mitbringsel die mir Freunde mit auf den Weg gegeben haben überreicht, u.a. ein Mixer, Kleidung und Lätzchen.

Ich habe ausserdem noch einige Mitbringsel die mir Freunde mit auf den Weg gegeben haben überreicht, u.a. ein Mixer, Kleidung und Lätzchen.

:Leah freut sich riesig über den Mixer, den ich im Namen unseres Vereins übergeben kann.

:Leah freut sich riesig über den Mixer, den ich im Namen unseres Vereins übergeben kann.

Leah macht sich gleich ans Werk

Leah macht sich gleich ans Werk

Der neue Mixer funktioniert perfekt

Der neue Mixer funktioniert perfekt

Ein spannender Tag geht zu Ende

Müde falle ich abends ins Bett - lala salama

© Ines Buchholz, 2021
Du bist hier : Startseite Afrika Tansania 27.07.2021 - Wocheneinkauf auf dem Markt in Arusha
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich möchte Helfen und Reisen miteinander verbinden. Während einer Freiwilligenarbeit werde ich hautnah die Menschen und ihre Kultur kennenlernen und in das Leben der Einheimischen eintauchen und gleichzeitig habe ich die Gelegenheit mich einfühlsam in die Hilfsprojekte einzubringen. Ich bin mit ganzem Herzen für unseren Verein Gemeinsam für Kinder Welt und INES Volunteering unterwegs. Es ist aber auch meine ganz persönliche Auszeit, um mich von den Folgen der PTBS zu erholen.
Details:
Aufbruch: 08.07.2021
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 15.09.2021
Reiseziele: Tansania
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/7):
Kirsten 1630236685000
Hätte nicht ge­dacht, dass ihr da selbst auch zum Schla­fen kom­mt.
Ist ja nicht gesagt, dass alle Babys immer zur gleichen Zeit schla­fen.
Kirsten 1630175780000
Nach­tschicht, ist ja mal ganz was anderes
Kirsten 1630175734000
Nach­tschicht, ist ja mal ganz was anderes