2021 - Tansania hautnah

Reisezeit: Juli - September 2021  |  von Ines Buchholz

15.09.2021 - Vorerst letzter Tag in Tansania

Souvenirs

Heute heißt es vorerst Abschied nehmen, doch vorher fahren wir noch mit Anitha zum Massai Markt in Arusha um noch einige Mitbringsel zu erstehen. Der Markt ist riesig und jeder versucht ein Geschäft zu machen. Hier ist das Verhandeln Pflicht, wenn man nicht den doppelten Muzungu Preis zahlen will.

Das Angebot ist riesig  - hier nur ein winzig kleiner Ausschnitt....

Das Angebot ist riesig - hier nur ein winzig kleiner Ausschnitt....

Die gesamte Ware wird an zig Ständen angeboten. Wir müssen uns zurück halten,  schließlich muss das alles irgendwie ins Gepäck passen.

Die gesamte Ware wird an zig Ständen angeboten. Wir müssen uns zurück halten, schließlich muss das alles irgendwie ins Gepäck passen.

Koffer packen

Nun ist die schöne Zeit vorbei
Die Koffer sind gepackt...

Zur Abholung bereit ...

Zur Abholung bereit ...

Abschied

Pünktlich 18 Uhr stehen Psteen und Anita bereit. Sie bringen uns zum Flughafen. Auch Anneke bekommt noch einige Umarmungen ehe wir schließlich im Auto sitzen. Irgendwie ist die zunächst lang erscheinende Zeit wie im Flug vergangen.
Aber so ist das eben ....
Es bleiben schöne Erfahrungen, Erinnerungen, neue Freunde und vieles mehr.
Am Flughafen heißt es Abschied nehmen von Anita und Psteen. Doch wir sind uns sicher, es gibt ein Wiedersehen!
Asante sana...

Wir hatten eine schöne Zeit!

Wir hatten eine schöne Zeit!

Schön war's

Schön war's

Nach der Reise ist vor der Reise :-)

© Ines Buchholz, 2021
Du bist hier : Startseite Afrika Tansania 15.09.2021 - Vorerst letzter Tag in Tansania
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich möchte Helfen und Reisen miteinander verbinden. Während einer Freiwilligenarbeit werde ich hautnah die Menschen und ihre Kultur kennenlernen und in das Leben der Einheimischen eintauchen und gleichzeitig habe ich die Gelegenheit mich einfühlsam in die Hilfsprojekte einzubringen. Ich bin mit ganzem Herzen für unseren Verein Gemeinsam für Kinder Welt und INES Volunteering unterwegs. Es ist aber auch meine ganz persönliche Auszeit, um mich von den Folgen der PTBS zu erholen.
Details:
Aufbruch: 08.07.2021
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 15.09.2021
Reiseziele: Tansania
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/6):
Kirsten 1630236685000
Hätte nicht ge­dacht, dass ihr da selbst auch zum Schla­fen kom­mt.
Ist ja nicht gesagt, dass alle Babys immer zur gleichen Zeit schla­fen.
Kirsten 1630175734000
Nach­tschicht, ist ja mal ganz was anderes
Angela 1630069225000
Hallo liebe Ines,
vie­len Dank für die tollen Berich­te mit den schönen Fotos. Ich wünsche Dir wei­ter­hin noch eine schöne Zeit mit tollen Er­leb­nis­sen.