2021 - Tansania hautnah

Reisezeit: Juli - September 2021  |  von Ines Buchholz

24.08.2021 - Wocheneinkauf für das Baby Haus

Weekly shopping

Jeden Dienstag fährt Leah die Köchin mit Psteen zum Wocheneinkauf für das Baby Haus. Finanziert wird das Ganze ausschließlich aus Spenden. Oft sind es Volontäre und ihr Freundeskreis oder gemeinnützige Vereine wie Gemeinsam für Kinder der Welt. Heute konnte unser Verein, dank einer Spende von meinen Freunden einen weiteren Einkauf bezahlen. Aus diesem Grund bin ich heute wieder mit von der Partie gewesen. Begleitet wurden wir von Anika, einer Volontärin die ebenfalls für einige Wochen im Cradle tätig ist.
So eine Shopping Tour ist immer von guter Laune begleitet.

Psteen`s Shop

Die Einkaufsliste ist wie immer lang und wir müssen mehrere Stationen anfahren, um am Ende alles beisammen zu haben.
Der erste Halt ist an dem kleinen Laden von Psteen. Der liegt in einer kleinen Nebenstraße in Usa River.

Der kleine Shop von Psteen

Der kleine Shop von Psteen

Die Einkaufsliste wird Stück für Stück abgearbeitet.

Die Einkaufsliste wird Stück für Stück abgearbeitet.

Majestätische Aussichten

Auf dem Weg nach Arusha kreuzen nicht nur Ziegen den Weg, sondern wir haben auch eine super Sicht auf den Mount Meru und Kilimandscharo.

Herden von Ziegen oder Rindern gehören in das Straßenbild von Tansania.

Herden von Ziegen oder Rindern gehören in das Straßenbild von Tansania.

Super Sicht auf den Mount Meru.

Super Sicht auf den Mount Meru.

Ich bin begeistert, selbst den Kilimandscharo kann man gut erkennen

Ich bin begeistert, selbst den Kilimandscharo kann man gut erkennen

Supermarkt

Ehe es zum Supermarkt geht, muss ich noch zur Bank und 800.000TZS abheben - das sind knapp 300€. Das ist ein ganz schöner Batzen Scheine. Aber so viel Geld braucht es, um alle nötigen Besorgungen zu erledigen.

Im Supermarkt waren es dieses mal nur wenige Dinge, die in den Einkaufswagen gelandet sind.

Im Supermarkt waren es dieses mal nur wenige Dinge, die in den Einkaufswagen gelandet sind.

Farmer

Die nächste Station ist der holländische Farmer. Er baut alles in Bio Qualität an. Dort werden die Kräuter beschafft.

Markt

Der Markt ist immer der spannendste Teil einer jeden Shopping Tour. Denn Leah beim Feilschen zu beobachten ist immer ein wahres Erlebnis. Auch sonst gibt es einfach immer etwas zu entdecken.

Gleich am ersten Stand besorgen wir Schuhe.

Gleich am ersten Stand besorgen wir Schuhe.

Auf geht`s ins bunte Treiben

Auf geht`s ins bunte Treiben

Melonen werden jede Woche besorgt und vor dem Kauf verkostet - lecker

Melonen werden jede Woche besorgt und vor dem Kauf verkostet - lecker

Auf das der Wagen voll wird

Auf das der Wagen voll wird

Fast geschafft

Fast geschafft

Asante sana

Ehe wir mit dem voll beladenen Fahrzeug zurück fahren, essen wir noch einen leckeren Burger.
Im Cradle werden wir bei Ankunft schon erwartet. Gemeinsam wird alles ausgeladen und für das Gruppenfoto dekoriert. Das ist hier Brauch - damit sagt man den Sponsoren von ganzem Herzen "Asante sana".
Denn das Baby Haus würde ohne Spenden nicht existieren.

Sämtliche Besorgungen kommen aufs Foto, das sorgt für Transparenz.

Sämtliche Besorgungen kommen aufs Foto, das sorgt für Transparenz.

Es dauert nicht lang und dann kommen schon die Inspektoren

Es dauert nicht lang und dann kommen schon die Inspektoren

Oh weh, ob die Orangen wohl die Qualitätskontrolle bestehen ...

Oh weh, ob die Orangen wohl die Qualitätskontrolle bestehen ...

Ganz schön viel ...

Ganz schön viel ...

Die Kleinen sind total neugierig ...

Die Kleinen sind total neugierig ...

Asante sana - Vielen Dank!

Asante sana - Vielen Dank!

Es war wieder ein schöner Tag!

Es war wieder ein schöner Tag!

Kaum ist das Foto gemacht, werden die neuen Schuhe probiert.

Kaum ist das Foto gemacht, werden die neuen Schuhe probiert.

Die Vorratskammer ist voll

Nach dem wöchentlichen Ritual werden die ganzen Besorgungen verstaut. Wieder packen viele Hände mit an.

Der Kühlschrank ist wieder gefüllt.

Der Kühlschrank ist wieder gefüllt.

Auch im Vorratsraum sind die Regale für eine Woche wieder gefüllt

Auch im Vorratsraum sind die Regale für eine Woche wieder gefüllt

Jeder Wocheneinkauf eine Herausforderung

Da das Baby Haus ausschließlich von Spenden lebt, ist jede Woche eine neue Herausforderung. Doch eines sei schon verraten, einen weiteren Marktbesuch mit Leah darf ich noch erleben

© Ines Buchholz, 2021
Du bist hier : Startseite Afrika Tansania 24.08.2021 - Wocheneinkauf für das Baby Haus
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich möchte Helfen und Reisen miteinander verbinden. Während einer Freiwilligenarbeit werde ich hautnah die Menschen und ihre Kultur kennenlernen und in das Leben der Einheimischen eintauchen und gleichzeitig habe ich die Gelegenheit mich einfühlsam in die Hilfsprojekte einzubringen. Ich bin mit ganzem Herzen für unseren Verein Gemeinsam für Kinder Welt und INES Volunteering unterwegs. Es ist aber auch meine ganz persönliche Auszeit, um mich von den Folgen der PTBS zu erholen.
Details:
Aufbruch: 08.07.2021
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 15.09.2021
Reiseziele: Tansania
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/7):
Kirsten 1630236685000
Hätte nicht ge­dacht, dass ihr da selbst auch zum Schla­fen kom­mt.
Ist ja nicht gesagt, dass alle Babys immer zur gleichen Zeit schla­fen.
Kirsten 1630175780000
Nach­tschicht, ist ja mal ganz was anderes
Kirsten 1630175734000
Nach­tschicht, ist ja mal ganz was anderes