Einmal um die Welt

Reisezeit: März - September 2005  |  von Niels Becker

Die Hauptstadt - Peking: Im Stadion wird gepennt

Wo uebernachten wir denn in Peking? Das war eine ganz zentrale Frage, die wir nach dem Stress in Shanghai schnell klaeren wollten. Vor allem aber wollten wir ein recht nettes Zimmmer haben, da wir immerhin 7 Tage und Naechte dort verbringen mussten.
Nun gut, zu allererst verlaesst man sich ja auf andere Reisende und Steven hat uns auf eine nette Jugendherberge, die in einem Stadion sein sollte, aufmerksam gemacht. So ganz vorstellen konnten wir uns das zwar nicht, aber ein Versuch wars wert.
Wir uns also auf den Weg gemacht. Erst an einem kleinen Stadion vorbei und dann in ein grosses Stadion hinein. Eingang Nr 18 lag direkt vor uns, nicht gut, wir muessen zu Eingang Nr 9. Waehrend wir um das Stadion herumliefen sahen wir Geschaefte und Restaurants, und tatsaechlich, auf einmal sahen wir das Jugendherbergszeichen. Da war es, direkt im Stadion drin (oder besser gesagt: in dem auesseren Ring des Stadions)!
Richtig cool war auch noch, das Niels einen netten Rabatt herausgehandelt hat (schliesslich blieben wir ja eine Woche) und es im Nachbarrestaurant Four Seasons jeden Morgen ein Fruehstuecksbuffet gab, das genau 1 Euro kostete (fuer Leute aus der JuHe). Na dann aber mal guten Appetit!

© Niels Becker, 2004
Du bist hier : Startseite Asien China Im Stadion wird gepennt
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 15. März geht´s los: Wir starten vom Düsseldorfer Flughafen zu unserer 5,5 monatigen Tour rund um die Welt. Auf den nächsten Seiten findet ihr zunächst einmal unsere geplante Reiseroute. Später könnt ihr hier unsere Berichte und Fotos aus den einzelnen Ländern sehen. Wir freuen uns natürlich ganz besonders über Einträge in unserem Gästebuch. Liebe Grüße Nicole und Niels
Details:
Aufbruch: 15.03.2005
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 07.09.2005
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Mexiko
Veracruz
Mazunte
Peru
Bolivien
Chile
Neuseeland
Australien
China
Chengdu
Indien
Der Autor
 
Niels Becker berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.