Excuse us, while we kiss the sky

Reisezeit: Oktober 2007 - Oktober 2008  |  von Michèle Denja

fijitime

bula

fiji war wunderschoen. es war so sureal als wir in auckland am flughafen waren und wussten, dass wir nach fiji fliegen. dort angekommen, haben wir eine nacht in nadi verbracht und tags darauf sind wir nach nacula (yasawa group) gefahren. es war eine wunderschoene insel, nur leider war das wetter die ersten zwei tage nicht sonderlich gut. es war sogar richtig beschissen (regen auf fiji!!). haben aber lustige leute kennengelernt und am tag 3 hat die sonne auch schon wieder geschonnen. nach vier tagen nacula gings weiter nach mana island. dort haben wir drei weitere wundervolle tage mit schnorcheln (michele ging auch tauchen), sonnen, essen und trinken verbracht. paradiesisch!

falls man sowieso in neuseeland oder australien ist sollte man bestimmt einen abstecher nach fiji machen. leider ist es etwas teuer, obwohl es ziemlcih auf backpacker ausgerichtet ist (da alle round the world tickets ueber fiji gehen) haben auf nacula 60 fiji dollar (10dollar = 8franken) fuer eine kleine huette fuer 2 bezahlt. dass essen ist aber immer dabei, leider ist es manchmal nicht wahnsinnig gut und man muss morgens um 8 fuers fruehstueck aufstehen! auf mana haben wir 55dollar fuer einen 16ner dorm gezahlt. und mana hat mir supergut gefallen, besonders sunset beach.

am sonntag mussten wir dann mittags das boot zurueck auf nadi nehmen, der flug ging abends um 22.50. wegen der zeitumstellung sind wir hier in honolulu aber morgens um 07.00 angekommen. auch am sonntag, 25.05!!! strange!!!

aloha hawaii.

auf dem weg nach nacula

auf dem weg nach nacula

kleine suesse fiji insel

kleine suesse fiji insel

fijitime

fijitime

cava yummi

cava yummi

regen in fiji

regen in fiji

die giftigste schlange der welt. nach 24min. bist du tot

die giftigste schlange der welt. nach 24min. bist du tot

terrorfisch auf mana island

terrorfisch auf mana island

sunset beach auf mana

sunset beach auf mana

© Michèle Denja, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Fidschi fijitime
Die Reise
 
Worum geht's?:
am 16. oktober geht die wunderreise los: ein jahr geniessen, lachen, zeit haben, sich freuen, sich ärgern und vieles erleben
Details:
Aufbruch: 16.10.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.10.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Belize
Der Autor
 
Michèle Denja berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors