Excuse us, while we kiss the sky

Reisezeit: Oktober 2007 - Oktober 2008  |  von Michèle Denja

sydney,melbourne + brisbane

halloooo

sorry, ich war wohl ziemlich faul was umdiewelt anbelangt. wir hatten auch nur 3 wochen australien und haben ein haufen gesehen, deswegen gabs keine eintraege.

wir sind frueh morgens in sydney angekommen und haben erstmal nur gefroren! das wetter war aber traumhaft schoen und dannach wurde es auch immer heisser. wir haben 4 tage in sydney verbrachd und sind dann mit dem nachtbus nach melbourne gefahren. sydney ist wirklich eine sehr schoene stadt, als tourist gibts ein haufen zu sehen und dennoch empfand ich die stadt als etwas fad. sehr schoen, aber irgendwas hat mir gefehlt. melbourne war super, es hat so viele kleine cafes, shops und bars. und die leute sind auch irgendwie relaxter als in sydney. dort haben wir wieder felipe (von koh chang und tao) und sam (von koh panghan) getroffen, die beide wohnen jetzt dort. dannach gings mit dem flugzeug nach brisbane, wo michele auch den rest ihrer reise verbracht hat. in brisbane wohnen seit einigen wochen schniitz und die iren, mit welchen wir in malaysia gereist sind. ich bin dannach nach byron bay und 2 tage spaeter mit dem flugzeug zurueck nach melbourne fuer eine woche.

australien ist ein wundervolles land (obwohl wir asien ganz schrecklich nachtrauern..) bei welchem man sich sicher mehr zeit nehmen soll. da michele aber schon ein halbes jahr dort war, haben wir uns nur fuer ein paar tage australien entschieden. ich habe einen ersten eindruck gekriegt und hoffe, das ich bald wieder nach australien gehen kann, um etwas mehr zu sehen. oder dort zu arbeiten

es war halt einfach ein schock nach 5 monaten asien, ploetzlich muss man selber kochen und die unterkuenfte sind so teuer, obwohl man mit zig anderen in einem zimmer wohnt und auch kein eigenes bad hat.

nun ja, jetzt sind wir in christchurch. teilen im moment mit 38 anderen das zimmer!! fuer 19 dollar!! haben hier victoria und delfina von argentinien wiedergetroffen und feiern erstmal das wiedersehen. und uebermoergen kriegen wir unseren van. roadtrip juhuu

liebe gruesse vom anderen ende der welt,
denja und michele

bondi beach, sydney. gleich nach unserer ankunft.

bondi beach, sydney. gleich nach unserer ankunft.

opernhaus sydney

opernhaus sydney

mish, felipe und sam

mish, felipe und sam

wein aus der box. gar nicht mal so schlecht

wein aus der box. gar nicht mal so schlecht

m.j., schniitz und wir. sieht aus als haetten nur wir spasse hihi

m.j., schniitz und wir. sieht aus als haetten nur wir spasse hihi

byron bay

byron bay

rooftop bar in melbourne

rooftop bar in melbourne

goodbye australie

goodbye australie

© Michèle Denja, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien sydney,melbourne + brisbane
Die Reise
 
Worum geht's?:
am 16. oktober geht die wunderreise los: ein jahr geniessen, lachen, zeit haben, sich freuen, sich ärgern und vieles erleben
Details:
Aufbruch: 16.10.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.10.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Belize
Der Autor
 
Michèle Denja berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors