Excuse us, while we kiss the sky

Reisezeit: Oktober 2007 - Oktober 2008  |  von Michèle Denja

we like queenstown (wanaka)

uhuu

kurzer zwischenbericht. dass ihr nicht denkt uns gefaellt das kiwi land noch immer nicht.
nein.
wir haben queenstown entdeckt! hatten sechs supergeile tage dort im bungi backpacker (mussten dennoch 15 kiwi dollar zahlen um unseren wagen dort abzustellen). queenstown ist eigentlich so ein kleiner ski resort, total -herzig-, aber am abend ist richtig viel los. genau richtig fuer uns. waren noch mit der gondel auf dem hausberg und sind von da rodeln (keine ahnung wie man das nennt, das gleiche wie auf dem atzmaenig) gegangen. konnten uns dann aber am mittwoch losreissen und sind nach wanaka gefahren. hatten dort zwei superschoene tage. sind ins kino gegangen (fuer alle die nach nz gehen, lasst das nicht aus! und bestellt die hausgemachten cookies!!) und ins puzzle world. super.
und heute gings zurueck nach queens bleiben da noch das wochenende und dann gehts weiter an die westkueste fuer zwei tage und dann golden bay. und dann steht schon die nord insel vor der tuer.

uebrigens, fuer alle die das nie gedacht haben. wir habens supergut zusammen und weiterhin eine supergeile zeit zusammen. erzaehlen uns zwar alle geschichten schon zum tausendsten mal und muessen krampfhaft nach neuen themen suchen: blumen, hauseinrichtung?
es geht uns wirklich sehr gut. geniessen es weiterhin nicht zu arbeiten und vermissen (abgesehen von unserer familie und freunden eigentlich fast nichts. reisen macht suechtig und definitiv gluecklich.

muaa

auf dem queenstown berg. super aussicht!

auf dem queenstown berg. super aussicht!

whats the craic?

whats the craic?

im puzzle world

im puzzle world

puzzle world, labyrinth. sie hats geschafft - gratuliere. ich nicht maeh

puzzle world, labyrinth. sie hats geschafft - gratuliere. ich nicht maeh

© Michèle Denja, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland we like queenstown (wanaka)
Die Reise
 
Worum geht's?:
am 16. oktober geht die wunderreise los: ein jahr geniessen, lachen, zeit haben, sich freuen, sich ärgern und vieles erleben
Details:
Aufbruch: 16.10.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.10.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Belize
Der Autor
 
Michèle Denja berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors