Excuse us, while we kiss the sky

Reisezeit: Oktober 2007 - Oktober 2008  |  von Michèle Denja

aloha hawaii

aloha

so schnell geht es, nun sind wir schon in den staaten! verrueckt!
es war zwar nicht ganz einfach einzureisen, der nette passkontrolleur hat mich etwa 15min.befragt, ob ich denn genug geld fuer die u.s.a. habe und wo und wann ich wohin gehe und wieso ich gekuendigt habe blablabla. war ja so sauer.
egal, sind dann mit dem bus nach waikiki und haben dort erst mals 3 tage gechillt. uns ein bischen umgeschaut, ein zwei bier getrunken und am strand gelegen. sind dann mit dem flieger nach maui (da uns alle maui empfohlen haben)

haben hier ein super hostel gefunden (banana bungalows) und auch arbeit. jaaaa arbeiiit haben zwei tage fenster gepuzt (auch die im ersten stock, auf einer leiter!!! 8 stunden am tag!!) und koennen nun hier eine woche gratis wohnen. werden wahrscheinlich noch einen tag putzen das wir noch etwas laenger bleiben koennen. die leute vom guesthouse organisieren jeden tag gratis tours, was genial ist wenn man hier kein auto hat. waren schnocheln und haben etwa 5 turtels gesehen. riesengross sind die und soooo schoen. gesten waren wir am little beach = nude beach jeden sonntag versammeln sich da duzende hippies und es wird trommel gespielt, getanzt und getanzt. am strand - traumhaft. nach dem sonnenuntergang hats auch lauter feuertaenzer. es war wahnsinnig geil, werden versuchen naechsten montag zurueck nach oahu zu reisen, dass wir am sonntag nochmals zum little beach koennen

im grossen und ganzen gefaellt mir hawaii ziemlich gut. ist mir einfach ein bisschen zu amerikanisch (amerikanisch in amerika?!?) super um ferien zu machen, aber koennte hier nie monatelang verweilen. es hat nicht so viele backpacker, mehr us-touris und sprachkursschueler. schade eigentlich. landschaftlich ist es aber wirklich superschoen, man faehrt mit dem auto und die landschaft aendert sich dauernd. freuen uns schon auf morgen, gehen hiken und dann auf northshore in oahu.

seid gegruesst und habt eine gute EM vorfreutszeit.
xx

© Michèle Denja, 2007
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA aloha hawaii
Die Reise
 
Worum geht's?:
am 16. oktober geht die wunderreise los: ein jahr geniessen, lachen, zeit haben, sich freuen, sich ärgern und vieles erleben
Details:
Aufbruch: 16.10.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.10.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Belize
Der Autor
 
Michèle Denja berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors