Excuse us, while we kiss the sky

Reisezeit: Oktober 2007 - Oktober 2008  |  von Michèle Denja

diving in utila

hola

wir sind nun in utila, eine taucherinsel in honduras. haben ein doppelzimmer gefunden fuer 3 dollar each und tauchen koennen wir fuer 25 dollar pro flasche. spottbillig und wunderschoen ist es auch.
leider habe ich im moment eine erkaeltung, was mir wirklich sehr spanisch vorkommt, da hier eine affenhitze herscht. auf alle faelle konnte ich heute nicht tauchen, aber wir werden unser glueck morgen nochmals versuchen und die whalesharks beim black hill suchen. drueckt uns die daumen, wir moechten diese 10 meter riesen so verrueckt gerne noch sehen bevor wir das letzte mal einer insel tschuess sagen.

nochmals zur hitze, wir reisen jetzt ja schon eine weile in der waerme, aber so heiss hatten wir noch nie. es ist nicht nur verdammt heiss, es ist auch noch feucht. in der nacht liegen wir in unserem bett, alle viere von uns gestreckt (auf dem bauch zu schlafen ist schon gar nicht moeglich!!) und der fan auf uns gerichtet. es ist wirklich schon fast etwas zu heiss, halte es kaum aus.

utila selber ist ganz suess, es ist auch nur eine ganz kleine karibische insel, auf welcher die leute ein total witziges englisch sprechen. hoert sich etwas an wie das jamaicanische, somit verstehen wir wieder einmal kein wort

xx

auf dem boot nach utila

auf dem boot nach utila

auf dem weg zum tauchen..

auf dem weg zum tauchen..

die kleinen inseln rund um utila

die kleinen inseln rund um utila

tauchzeit

tauchzeit

© Michèle Denja, 2007
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Honduras diving in utila
Die Reise
 
Worum geht's?:
am 16. oktober geht die wunderreise los: ein jahr geniessen, lachen, zeit haben, sich freuen, sich ärgern und vieles erleben
Details:
Aufbruch: 16.10.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.10.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Belize
Der Autor
 
Michèle Denja berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors