Excuse us, while we kiss the sky

Reisezeit: Oktober 2007 - Oktober 2008  |  von Michèle Denja

bye utila:( back to guate

hola

es war schon komisch, als wir nach utila gekommen sind, wollten wir eigentlich gar nicht so lange bleiben. es hat uns schon gefallen, aber waren nicht sofort vom gefaehrlichen utilafieber gepackt. das hat sich aber nach fuenf tagen geaendert! es gibt drei luegen auf utila und zwar:
tomorrow il leave
tomorrow im not gona drink
i love you

die beiden ersten haben wir also mindestens hundert mal gebrochen. wir sind dann nach zwei wochen von der insel. haette noch lang lang bleiben koennen, die leute sind super und das tauchen macht so viel spass. spielen mit dem gedanken naechstes jahr nochmals nach utila zu fahren und den dive master zu machen, mal sehn..
der einzige wehmutstropfen: am independence day (15.09) wurde in unser zimmer eingebrochen. je zweihundert dollar und mein neuer ipod (da ich meinen ja schon in den staaten verloren hab) wurde gestohlen. es war vorallem muehsam mit der polizei, obwohl sie meinten sie haetten so viel zu tun sind sie meiner meinung einfach nur stinkfaul!

habens dann aber irgendwann geschafft und sind zwei tage durchgereist bis nach semuc champey. das war dann auch superschoen, dort hats so schoene pools wo man baden kann und caves. ich bin ja sonst ueberhaupt nicht ein cave fan aber dort hats sehr viel spass gemacht. es war richtig abenteuerlich da man teils schwimmen und richtig klettern musste und das mit einer kerze in der hand da es stockdunkel war. echt super, als es fertig war waere ich am liebsten nochmals rein
nach zwei tagen jungle sind wir nach flores gereist, dort sind wir jetzt. im los amigos hostel und freuen uns auf unser vegi-abendessen. drum mach ich auch schluss, morgen muessen wir auch um 03.00 aufstehen, tikal bei sonnenaufgang!
schoenes wochenende noch
xx

utila strand

utila strand

mit lissy (schweiz) und annika (deutschland) im parrots dive center

mit lissy (schweiz) und annika (deutschland) im parrots dive center

im parrots

im parrots

die coolste bar auf erden, treetanic auf utila

die coolste bar auf erden, treetanic auf utila

mit trini und felix

mit trini und felix

salva vida

salva vida

chillen im cross creek mit tj, julio und ryan

chillen im cross creek mit tj, julio und ryan

independence day. sie muessen da raufklettern und oben 5000 lempiras holen. keiner hats geschafft

independence day. sie muessen da raufklettern und oben 5000 lempiras holen. keiner hats geschafft

semuc champey pools

semuc champey pools

same same

same same

© Michèle Denja, 2007
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Guatemala bye utila:( back to guate
Die Reise
 
Worum geht's?:
am 16. oktober geht die wunderreise los: ein jahr geniessen, lachen, zeit haben, sich freuen, sich ärgern und vieles erleben
Details:
Aufbruch: 16.10.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.10.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Belize
Der Autor
 
Michèle Denja berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors