Excuse us, while we kiss the sky

Reisezeit: Oktober 2007 - Oktober 2008  |  von Michèle Denja

road trip nz, part I

ein erstes hallo aus neuseeland

wir sind am 22. am nachmittag in christchurch gelandet. das erste was mir aufgefallen ist, ist die kaelte. die unglaubliche kaelte, hab schon ganz vergessen wie sich das anfuehlt.
hatten dann aber ein paar lustige tage mit den maedels und am 25.haben wir dann unseren camper abgeholt. resp auto (es hat einfach eine matraze und im kofferraum eine -kueche-drin, kein wc und dusche und sonstiger luxus). waren etwas enttaeuscht, da alle anderen wicked so schoen besprayt sind, nun ja.. hauptsach er faehrt.
fuheren dann an den lake tekapo und dannach zum mt.cook. waren da sogar am glacier see schwimmen, brrrrr. saukalt aber mussten uns unbedingt waschen nach 3 tagen hihi. da wir immer irgendwo parkieren und dort schlafen muessen wir duschen richtig suchen
dannach gings nach dunedin, university city. hatten da ein paar lustige tage mit anderen backpacker, aber es war auch wieder SAUKALT. dannach gins zum suedzipfel von neuseeland. die landschaft war wunderschoen, nur hat mich alles zu sehr an die schweiz erinnert. habe seit tagen das gefuehl ich bin auf dem hirzel oder in engelberg. ausser das es hier tausende von schafen hat. unglaublich.
heute sind wir in queenstown angekommen, hier hat es diverse bungy jump und sky dive anbieter, werden das aber auslassen, da wir dies schon gemacht haben. werden wohl einfach party machen (jaaaa das vermissen wir hier!! partytouristen hihi) und vielleicht etwas wandern gehen.

und dann moechten wir schnellsmoeglich in den norden, hoffentlich haben dies dort noch etwas waermer. es ist ja nicht so das wir so empfindlich sind, nein, wir haben einfach gar keine herbst/winter kleider dabei. ich habe genau einen fleece pulli und ein paar nikes. michele converse und eine muetze!

viele gruesse aus dem land der schafe

victoria, delfina und mish

victoria, delfina und mish

lake tekapo

lake tekapo

max 1 und max 2 am lake pukaki (im hintergrund der mount cook)

max 1 und max 2 am lake pukaki (im hintergrund der mount cook)

sonnenAUFGANG. ja wir waren frueh auf!

sonnenAUFGANG. ja wir waren frueh auf!

duschen im gletschersee, lake pukaki

duschen im gletschersee, lake pukaki

wicked camper

wicked camper

geile street art in dunedin

geile street art in dunedin

unsere neuen freunde haa

unsere neuen freunde haa

© Michèle Denja, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland road trip nz, part I
Die Reise
 
Worum geht's?:
am 16. oktober geht die wunderreise los: ein jahr geniessen, lachen, zeit haben, sich freuen, sich ärgern und vieles erleben
Details:
Aufbruch: 16.10.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 16.10.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Belize
Der Autor
 
Michèle Denja berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors