Asien2009 "The Final Frontier"

Reisezeit: Januar - Juni 2009  |  von Nicolas Pacher

Myanmar [13.01.-06.02]: Yangon, Hauptstadt von Myanmar

Heute war den ganzen Tag Sightseeing angesagt!
Gestaerkt duch ein feines Fruehstueck in der Unterkunft ging es zuerst einmal zum illegalen Geldwechsler, bei welchem ich in dunkler Gasse ein paar Dollar in einen riesen Haufen Kyat (gesprochen: tschad) wechseln durfte.
Klingt komisch, isses aber nicht, is ganz normal ... jedenfalls hier in Yangon!
Offizielle Kurse lauten derzeit ca. 1 USD sind 6 Kyat, am Schwarzmarkt ist der Kurs ein bissl besser, naemlich 1.200 Kyat. Setzt man nun ein Glas Fassbier als Vergleich an, so macht es bei 500 Kyat schon Sinn, dunkle Gassen aufzusuchen

Hier meine Unterkunft:

einfach beautyful ...

einfach beautyful ...

Zuerst einmal galt es die mitten in der Stadt gelegene Sule Pagode aufzusuchen

danach durfte ich einen Star-Moench aus naechster Naehe erleben

Hier der diesjaehrige Gewinner aus: Myanmar sucht den Supermoench

Hier der diesjaehrige Gewinner aus: Myanmar sucht den Supermoench

Jetzt ging es zum stadtnahen See, in welchem ein kleines Boot zu sehen ist ...

passt das bei uns in den Donaukanal?

passt das bei uns in den Donaukanal?

Weiter ging es zur Shwedagon Pagode, Myanmars beruehmteste Pagode. Ein Birmane sollte mindestens einmal in seinem Leben diese Pagode umrundet haben

Nach der 4. Umrundung (ich trage nun auch den Namen "Sputnik") hatte ich dann eine philosophisch angelegte Diskussion mit 2 Moenchen, welche am Schluss unbedingt ein Foto von sich geschickt haben wollten ...
machma gerne!!!
Ausstattung!

und morgen, ja morgen, fang ich dann ein neues Leben an (frei nach EAV) ... und zwar am golden Rock!
Ich hoffe, der Bus wird mich auch wirklich zu Mittag abholen ...
So long, friends
Euer Niki

© Nicolas Pacher, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Myanmar Yangon, Hauptstadt von Myanmar
Die Reise
 
Worum geht's?:
"Auch eine Reise von tausend Meilen fängt mit dem ersten Schritt an." (asiatisches Sprichwort) Auf den ersten Schritt werden noch viele weitere folgen. Hier eine Übersicht jener Länder, die ich während meiner ca. 6 monatigen Reise besuchen werden: * Myanmar * Laos * Thailand * Cambodia * Vietnam * Malaysia * Indonesien Mein Reisemotto: "Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen" (Konfuzius)
Details:
Aufbruch: 07.01.2009
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 20.06.2009
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Indonesien
Der Autor
 
Nicolas Pacher berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors