Asien2009 "The Final Frontier"

Reisezeit: Januar - Juni 2009  |  von Nicolas Pacher

Vietnam [13.04 - 08.05]: Saigon - auf der Spur des Vietcong

Heute haben wir viel vor. In der Früh um 08:00 geht es mit dem Minibus und unserem vietnamischen Guide, der den Vietnamkrieg auf seiten der Amerikaner miterlebt hat, auf zu den Tunnel von Cu Chi. Hier bekommt man eine Vorstellung, wie es der Vietcong geschafft hat, die südvietnamesische Armee samt den amerikanischen Verbündeten solange zu "ärgern", bis der Krieg schlussendlich entschieden wurde...

unsere HotelchefinundReisebürofachverkäuferin

unsere HotelchefinundReisebürofachverkäuferin

Ein Vietcong entschlüpft dem Tunnel ...

Ein Vietcong entschlüpft dem Tunnel ...

eng ist es da drunten, und kalt ... naja, irgendwann wird das jeder einmal fühlen ... oder eben nicht mehr fühlen ...

eng ist es da drunten, und kalt ... naja, irgendwann wird das jeder einmal fühlen ... oder eben nicht mehr fühlen ...

der Vietcong war sehr erfinderisch im Thema "Fallenbau"

der Vietcong war sehr erfinderisch im Thema "Fallenbau"

unser Stoffel kann es nicht lassen und muss ein bischen Krieg spielen ...

unser Stoffel kann es nicht lassen und muss ein bischen Krieg spielen ...

der Markt. Da gehts zu!

der Markt. Da gehts zu!

Notre Dame gibts auch in Saigon

Notre Dame gibts auch in Saigon

Großmeister Ho Chi Minh im alten Hauptpostamt, allseits verehrt...

Großmeister Ho Chi Minh im alten Hauptpostamt, allseits verehrt...

unser Abendessen am Markt. Einfach lecker!

unser Abendessen am Markt. Einfach lecker!

Und morgen geht es auf zu einem Ganztagestrip ins Mekong Delta.

Bisch denne,
Niki & Stoffel

© Nicolas Pacher, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Saigon - auf der Spur des Vietcong
Die Reise
 
Worum geht's?:
"Auch eine Reise von tausend Meilen fängt mit dem ersten Schritt an." (asiatisches Sprichwort) Auf den ersten Schritt werden noch viele weitere folgen. Hier eine Übersicht jener Länder, die ich während meiner ca. 6 monatigen Reise besuchen werden: * Myanmar * Laos * Thailand * Cambodia * Vietnam * Malaysia * Indonesien Mein Reisemotto: "Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen" (Konfuzius)
Details:
Aufbruch: 07.01.2009
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 20.06.2009
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Indonesien
Der Autor
 
Nicolas Pacher berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors