Asien2009 "The Final Frontier"

Reisezeit: Januar - Juni 2009  |  von Nicolas Pacher

Indonesien [18.05 - 03.06]: Bandung - Niki on tour again

Eigentlich wollte meinereiner ja nur eine Nacht in der Stadt Bandung verbringen um dann gleich nach Yogyakarta weiterzufahren, aber oft kommt es anders und als man denkt ...
Also ...
Gemuetlich sitze ich im Bus von Bogor nach Bandung und wundere mich so, dass eine 3 Stunden Busfahrt schon ueber 5 Stunden dauert. Hat wahrscheinlich was mit Laengenkontraktion und Zeitdillertation zu tun, aber Prof. Hofstaetter ist leider nicht da, denn der koennte das sicherlich klaeren.
Jedenfalls sitze ich da vor mich hin und schwups, schon hab ich eine rote Nase auf der meinigen. 2 Mitreisende aus Belgien naemlich sammeln fuer ein Kinderspital lustige Fotos, um die Kinder zum Lachen zu bringen, da darf natuerlich eines vom "Clownonkel" nicht fehlen.
Nach der 7 stuendigen 3 stuendigen Busfahrt ist es nun an der Zeit auf Herbergsuche zu gehen. Da alle Staelle schon ausgebucht sind, nehme ich dann doch ein Zimmer in einem Guesthouse. Das kuehle Bierchen, das ich nun trinke, das hab ich mir auch wirklich verdient; kommunikativ ist es ja auch, ein Bierchen zu zwitschern, und schon bin ich in die "Hollaenderrunde" integriert. Unter Folter (durch das naechste Bier) entscheide ich mich, mit ihnen gemeinsam am naechsten Tag ein Auto samt Piloten zu chartern um das suedliche Umland unsicher zu machen.

Pilot ist auch puenktlich um 08:00 gestellt, allerdings ist das mit den ausgemachten Preisen so aehnlich wie mit der Zeit - alles wird hier immer laenger oder groesser. Aber in der kurzen Zeit von 30 Minuten koennen wir ihn davon ueberzeugen, wie grosszuegig wir eigentlich sind, und los gehts.
Zuerst einmal fuer wirkliche 3 Stunden zu einem Vulkansee. A bissal stinkts, dafuer ist der See aber farblich se(e)henswert!
Weiter gehts durch gruene Teeplantagen, wo der Teekessel singt ... auf einen Schwung ins Erdbeerland. Da wird erst einmal festlich geschmaust: Erdbeeren mit Schoki, Erdbeeren als Saft, Erdbeeren mit Erde. Fuehl mich schon als grosser Erdbaer
Der naechste See ist auch sehr gross, auch sehr schoen und weiter fuert die Reise zu den hot springs. Nein, das ist keine Band der 80ger, sondern ein kleines Kaff in the middle of nowhere wo viel heisse Luft aber noch mehr heisses Wasser vorhanden ist. Also, raus aus dem Gwandl (Gwandltag muesste doch bald in Salzburg sein, nicht?) und rein in die Badehose. Ein wirklich rustikales Vergnuegen!

Nach der 3 stuendigen Heimfahrt falle ich nun einfach muede ins Bett und denke mir: " Wenn der Teekessel summt ..." Naja, das auch, aber vor allem, dass ich wiedermal einen genialen Tag erleben durfte.
Euer Gschichtldrucker

© Nicolas Pacher, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Bandung - Niki on tour again
Die Reise
 
Worum geht's?:
"Auch eine Reise von tausend Meilen fängt mit dem ersten Schritt an." (asiatisches Sprichwort) Auf den ersten Schritt werden noch viele weitere folgen. Hier eine Übersicht jener Länder, die ich während meiner ca. 6 monatigen Reise besuchen werden: * Myanmar * Laos * Thailand * Cambodia * Vietnam * Malaysia * Indonesien Mein Reisemotto: "Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen" (Konfuzius)
Details:
Aufbruch: 07.01.2009
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 20.06.2009
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Indonesien
Der Autor
 
Nicolas Pacher berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors