Asien2009 "The Final Frontier"

Reisezeit: Januar - Juni 2009  |  von Nicolas Pacher

Cambodia [28.03 - 13.04.]: Angkor - Tag 3 off the main track

und die Geschichte mit dem drahtigen Esel und meinereiner geht weiter ...
heutiges Ziel: die Roluos Gruppe, ca. 15 km von Siem Reap entfernt
Wos gibts do?: die fruehesten Tempel aus der Angkor Zeit (Bakong, Preah Ko und Lolei)
Ausruestung: Baguette, Gemuese, 4 Liter Wasser und gute Laune
Fortbewegungsmittel: mein Drahtesel mit einer NS (Nikistaerke)
Unser Motto: Zwei Esel auf Achse

frisches Baguette vom Baecker und knackiges Gemuese vom Markt. 
Und was macht unser chef de cousine daraus...

frisches Baguette vom Baecker und knackiges Gemuese vom Markt.
Und was macht unser chef de cousine daraus...

... was Gsundes!
Ja, Natuerlich!

... was Gsundes!
Ja, Natuerlich!

Preah Ko, einer der ersten Tempel der Angkor Epoche wurde unter Koenig Indravarman I errichtet

Preah Ko, einer der ersten Tempel der Angkor Epoche wurde unter Koenig Indravarman I errichtet

Bakong ist der erste pyramidenfoermige Tempel in SO-Asien. Hier wurde auch zum ersten mal die 7 koepfige Schlange (Naga) in der Tempelbauweise verwendet.

Bakong ist der erste pyramidenfoermige Tempel in SO-Asien. Hier wurde auch zum ersten mal die 7 koepfige Schlange (Naga) in der Tempelbauweise verwendet.

a schoene Leich ...

a schoene Leich ...

Lolei war ein Tempelheiligtum bestehend aus 4 Tuermen.

Lolei war ein Tempelheiligtum bestehend aus 4 Tuermen.

Hier habe ich auch die Ehre, die 3 Schuelerinnen des Moenchs fuer ca. 1 Stunde in English zu "unterrichen". Well done, students! Exams will be on 3rd of June ...

Hier habe ich auch die Ehre, die 3 Schuelerinnen des Moenchs fuer ca. 1 Stunde in English zu "unterrichen". Well done, students! Exams will be on 3rd of June ...

dieser Tempel befindet sich gegenueber meiner Unterkunft. Nach ca. 40km Radeln haben sich die 2 Esel nun auch eine Pause verdient!

dieser Tempel befindet sich gegenueber meiner Unterkunft. Nach ca. 40km Radeln haben sich die 2 Esel nun auch eine Pause verdient!

Malerei auf dem Tempel ueber Buddhas Machenschaften.

Malerei auf dem Tempel ueber Buddhas Machenschaften.

So gehen 3 Tage Tempelbesichtigung zu Ende. Es war eine tolle Zeit und vor allem die letzten 2 Tage auf meinem Esel waren wunderbar, da ich Zeit hatte, die einzelnen Tempel zu geniessen und ein bischen ihrer Geschichte aufzusaugen.
Auf bald, Angkor!
Diese Ausfuehrungen wurden dankenderweise gewidmet von,
Drahtesel & Niki

© Nicolas Pacher, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Angkor - Tag 3 off the main track
Die Reise
 
Worum geht's?:
"Auch eine Reise von tausend Meilen fängt mit dem ersten Schritt an." (asiatisches Sprichwort) Auf den ersten Schritt werden noch viele weitere folgen. Hier eine Übersicht jener Länder, die ich während meiner ca. 6 monatigen Reise besuchen werden: * Myanmar * Laos * Thailand * Cambodia * Vietnam * Malaysia * Indonesien Mein Reisemotto: "Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen" (Konfuzius)
Details:
Aufbruch: 07.01.2009
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 20.06.2009
Reiseziele: Myanmar
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Malaysia
Indonesien
Der Autor
 
Nicolas Pacher berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors