Einmal um den Globus

Reisezeit: Januar - August 2015  |  von Tilo Gölz

Australien: Brisbane

Wie erwartet brauchten wir für Brisbane nicht viel Zeit. Von unserem Camping, etwas außerhalb, sind wir mit dem Bus in die Stadt gefahren. Dort ging es direkt in den botanischen Garten, der sehr schön angelegt ist. Die Brisbaner benutzen den Park für ihr Workout. Ob auf dem Fahrrad, Jogger oder Thai Chi ?, in Gruppen, alleine oder mit Personal Trainer, hier sieht man alles. Man muss regelrecht aufpassen, dass man nicht überrannt wird Von dort haben wir uns dann mit der kostenlosen Fähre auf die andere Seite der Innenstadt fahren lassen. Dort gab es einen Kaffee bevor wir durch die Straße gestapft sind. Nachdem wir noch den Glockenturm der City Hall erklommen haben (mithilfe eines uralten Fahrstuhls ) sind wir noch durch einen der vielen Parks und durch die Einkaufspasage gelaufen, bevor wir wieder zurück zu unserem mobilen Heim sind. Zwar ist Brisbane eine schöne Stadt, aber nach einem halben Tag hatten wir das Gefühl alles gesehen zu haben. Also auf an den Strand

Botanischer Garten

Botanischer Garten

Botanischer Garten

Botanischer Garten

Aussicht vom Schiff

Aussicht vom Schiff

Aussicht vom Schiff

Aussicht vom Schiff

Aussicht vom City Hall Tower

Aussicht vom City Hall Tower

City Hall

City Hall

in einem der vielen Parks

in einem der vielen Parks

Spider and man

Spider and man

© Tilo Gölz, 2014
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Brisbane
Die Reise
 
Worum geht's?:
Meine Reise um die Welt.
Details:
Aufbruch: 04.01.2015
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 18.08.2015
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Kambodscha
Vietnam
Laos
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Tilo Gölz berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors