Einmal um den Globus

Reisezeit: Januar - August 2015  |  von Tilo Gölz

Thailand: Koh Chang

Koh Chang - That's how life should be!

Die Anreise von Bangkok auf die Insel Koh Chang nahm einen ganzen Tag in Anspruch. Vom Busterminal in Bangkok ging es für 280 Baht (ca. 7€) nach Trat, von wo aus man mit dem Pickup, der separat bezahlt werden musste, zur Fähre gebracht wurde, die beim Busticket dabei war. Auf der Insel angekommen warteten bereits die Pickup Taxis, um einen in seine Unterkunft zu bringen. Falls es jemanden mal auf die Insel verschlägt, versucht ein volles Taxi zu bekommen, da man dann mit den Fahrern besser verhandeln kann. Sitzt man, wie in meinem Fall, nur zu 4 auf der Ladefläche, wollen die Fahrer 100 Baht, anstelle 40 Baht für ein volles Taxi (40 Baht = ca. 1 €).
Die Insel besteht zu 80% aus Dschungel, der geschützt ist und teilweise geht es bereits kurz nach dem Strand steil bergauf. Deshalb enthält die einzige befestigte Straße auf der Insel, die fast den ganzen Umfang der Insel abdeckt, immer wieder Passagen in denen es steil bergauf geht.
Für die nächsten 2 Tage hatte ich mir einen Roller gemietet und bin die Insel abgefahren. Macht richtig Spaß, wenn man bei den "Passpasagen" immer mal wieder das Meer zwischen den Bäumen sieht oder vor einem plötzlich ein paar Affen die Straße überqueren. Bei einer Ausfahrt an den Lone Beach, der sich auf der anderen Seite der Insel befand, wurde der Roller regelrecht zur Motocross Maschine. Es ging über eine unbefestigte Straße mit großem Geröll und teils extremen Steigungen, die den Roller an seine Grenzen trieben Aber der Strand mit seinem feinen weißen Sand und das klare Meerwasser war das wert!
Am Lonely Beach, wo ich meine letzte Nacht verbrachte, befindet sich das Backpacker Zentrum der Insel. Abends sind die Straßen voll von Traveler, junge Thais versuchen dich in die Kneipen zu ziehen und gelegentlich findet mittendrin eine Feuershow statt.
So, jetzt noch ein paar Impressionen von Koh Chang, damit ihr auch schön neidisch werdet

Sprit gibt es aus der Whiskyflasche an jedem Straßenstand

Sprit gibt es aus der Whiskyflasche an jedem Straßenstand

© Tilo Gölz, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Koh Chang
Die Reise
 
Worum geht's?:
Meine Reise um die Welt.
Details:
Aufbruch: 04.01.2015
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 18.08.2015
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Kambodscha
Vietnam
Laos
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Tilo Gölz berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors