Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas Meyer

Sommer 2019: Sonntag 10.8.2019 Gartz-Oderberg

Gartz - Oderberg 50 km

Nach ruhiger Nacht (der Wind hat entgegen der Vorhersage ganz aufgehört) bei spiegelglattem Wasser in der Morgensonne gefrühstückt. Beim Ablegen hat natürlich die Hacke von der Seite gerade wieder eingesetzt. Ruhige Fahrt bei 29 Grad im Schatten, ein Lappen von der Scheibe bis zum Bimini schützt uns gegen die Sonne von vorn, genau Südkurs. Der heftige Wind kommt auch von vorn, kühlt und kühlt ganz gut. Die Schleuse Hohensaaten macht nach 15 Minuten auf, aber dann müssen wir noch eine halbe Stunde auf ein Polizeiboot und weitere 5 Minuten auf einen Segler warten. Zum Schluss hat es 55 Minuten gedauert.
In Oderberg anlegen und in der Kneipe gibt es leckeren überbackenen Blumenkohl für Anne und Matjes mit Bratkartoffeln für mich.
Dann noch duschen und Füsse hoch.

Herrlicher Morgen vor unserer Eisdiele, wie in Griechenland....

Herrlicher Morgen vor unserer Eisdiele, wie in Griechenland....

Spiegelglattes Wasser zum Frühstück

Spiegelglattes Wasser zum Frühstück

Hier kann man frühstücken

Hier kann man frühstücken

Unser Liegeplatz

Unser Liegeplatz

Blick zurück nach Gartz

Blick zurück nach Gartz

Sonnenschutz unbedingt nötig auf dem Weg nach Süden

Sonnenschutz unbedingt nötig auf dem Weg nach Süden

Schöne Gegend

Schöne Gegend

....immer wieder

....immer wieder

Abends in Oderberg

Abends in Oderberg

© Andreas Meyer, 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur, pensioniert
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: 31.10.2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas Meyer berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.