Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas M.

Sommer 2020: Mittwoch 17.Juni Tegel-Potsdam 27km 1S

Heute gehts also los. Wir verlegen vor dem Frühstück das Schiff noch auf die andere Seite des Stegs, weil ich diese Seite noch „kärchern“ muss. Dann Frühstück, Strom ablesen und ab gehts.

Letzter Blick auf unseren langjährigen Liegeplatz in Tegel (die Box links) - schön wars hier!

Letzter Blick auf unseren langjährigen Liegeplatz in Tegel (die Box links) - schön wars hier!

Ist schon ein idyllischer Hafen

Ist schon ein idyllischer Hafen

Ausfahrt mit Schwan und Feuerwehr...

Ausfahrt mit Schwan und Feuerwehr...

Dann haben wir richtig Glück:
Kurz vor der Schleuse kommen uns viele Schiffe entgegen, ich ruf an und der Schleusenwärter wartet tatsächlich noch auf uns! Sonst hätten wir wahrscheinlich 3 Stunden an der Schleuse auf die nächste Talschleusung warten müssen (von 13-14:00 ist Mittagspause!).

Glienicker Brücke unter dem Sonnendach durch die Windschutzscheibe...

Glienicker Brücke unter dem Sonnendach durch die Windschutzscheibe...

... und zurück fotographiert

... und zurück fotographiert

Dann haben wir nochmal Glück:
Gerade verlässt ein Boot den Platz, den wir gerne haben wollten. Toll, das hat auch geklappt ! Anlegen und endlich duschen!!! (Das war ja in Tegel verboten, hier ist alles erlaubt).
Dann mit dem Radl in die Stadt, beim Mexikaner was essen und zweimal Eis von der Eismanufaktur, sehr lecker.
Jetzt nur noch abhängen auf dem Schiff und warten bis es kühler wird.

So ein schöner Platz

So ein schöner Platz

Blick auf die anderen Plätze

Blick auf die anderen Plätze

Maya Bowl beim Mexikaner

Maya Bowl beim Mexikaner

© Andreas M., 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Mittwoch 17.Juni Tegel-Potsdam 27km 1S
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur in Rente
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: 31.10.2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas M. berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.