Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas M.

Sommer 2020: Freitag 26. Juni Hitzacker-Lauenburg 52km 0S

Nach einem wunderschönen Abend und ruhiger Nacht sind wir um 9 gestartet, Drehbrücke pünktlich offen und raus auf die Elbe. Wir haben nämlich einen Termin in Bleckede zum Tanken. Nach 2 Stunden sind wir dort, tanken voll und legen uns dann gemütlich in den Hafen um zu frühstücken. Da die Sonne sticht und es schon sehr heiß ist, verzichten wir auf einen Besuch im Dorf und fahren weiter . Nach nochmal 2 Stunden Fahrt erreichen wir Lauenburg. Hafen ist ziemlich leer und wir können uns aussuchen, welcher Platz uns gefällt. Der Besuch im Städtchen ist wegen der Hitze -32 Grad-nicht sehr ausgedehnt, wir essen Salat mit Fisch und Matjes mit Bratkartoffeln, gehen noch zum Edeka und harren dann am Schiff der Abkühlung , die dann so gegen halb 9 auch mit einigen Wolken und Böen kommt und das Thermometer auf 26 runterdrückt, Kein Regen. Morgen soll es nochmal 30 Grad heiß werden , dabei aber regnen. Der Hafenmeister allerdings sagt, es regnet nicht bei dem Ostwind...schauen wir mal.

Abschied von Hitzacker

Abschied von Hitzacker

Durch die Drehbrücke

Durch die Drehbrücke

Auf die Elbe

Auf die Elbe

Mal eine schöne Villa

Mal eine schöne Villa

Mal nur alles blau

Mal nur alles blau

Spezial-Tankstelle

Spezial-Tankstelle

Abschied vom Früchstücksplatz

Abschied vom Früchstücksplatz

Elbfähren bringen Abwechslung

Elbfähren bringen Abwechslung

Lauenburg Altstadt, pittoresque, uralte Häuser - das älteste von 1573...... aber auch leer

Lauenburg Altstadt, pittoresque, uralte Häuser - das älteste von 1573...... aber auch leer

Der Lauenburger Rufer am Ufer der Elbe, das Wahrzeichen der Stadt, der die vorbeifahrenden Schiffe grüßt

Der Lauenburger Rufer am Ufer der Elbe, das Wahrzeichen der Stadt, der die vorbeifahrenden Schiffe grüßt

Hier haben wir gut gegessen

Hier haben wir gut gegessen

Altstadtgasse

Altstadtgasse

Maria Magdalenen Kirche

Maria Magdalenen Kirche

© Andreas M., 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Freitag 26. Juni Hitzacker-Lauenburg 52km 0S
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur in Rente
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: 31.10.2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas M. berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.