Mit dem holländischen Flussboot auf deutschen Wasserstraßen

Reisezeit: Mai 2016 - Oktober 2021  |  von Andreas M.

Sommer 2020: Donnerstag 25. Juni. Dömitz-Hitzacker 12km 0S

Heute machen wir ein kleinen Sprung nach Hitzacker, soll so hübsch sein. Elbe wie immer, wieder 5cm gestiegen, alles ok. Hafenmeister erwartet uns an der Drehbrücke der neuen Hafeneinfahrt, ganz neue Stege, neues Sanitärhäuschen, alles top. Das Dorf ist auch toll, so haben wir uns das vorgestellt: pittoresque Häuserzeilen, schnuckelige Läden, Buchhandlung, Eisdiele und belebt mit radfahrenden Touris. Wir grübeln immer noch, warum es in den ehemals ostdeutschen Städtchen (nur 20 kms entfernt) -bei gleicher Bausubstanz wie hier im ehemaligen Zonenrandgbiet Westdeutschlands - so viel Leerstand gibt und es so, öde und so wenig belebt ist. Nach dem Einkaufsbummel kocht Anne leckere Nudeln mit Erbsen, Schafskäse uvm. Herrlicher Abend (sehr warm, ca. 29 grad), Wind leider auch eingeschlafen. Kein Verkehr im Hafen wegen der geschlossenen Drehbrücke.

Abschied von Dömitz

Abschied von Dömitz

Elbufer mit Pferden

Elbufer mit Pferden

Einfahrt Hitzacker mit Drehbrücke

Einfahrt Hitzacker mit Drehbrücke

Hitzacker 1...

Hitzacker 1...

...2...

...2...

Nicht nur auf dem Darß gibts schöne Türen

Nicht nur auf dem Darß gibts schöne Türen

Überall Rosen

Überall Rosen

Cafe auf dem Hausboot auf der Jeetzel

Cafe auf dem Hausboot auf der Jeetzel

Am Liegeplatz mit Blick auf die Elbauen

Am Liegeplatz mit Blick auf die Elbauen

© Andreas M., 2016
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Donnerstag 25. Juni. Dömitz-Hitzacker 12km 0S
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem holländischen Flussboot raus aus dem Bodensee und auf dem Wasser Deutschland erkunden. Das Boot: eine Rogger 950, Stahl 8,5 to, 9,5m lang, 3,2m breit, 0,8m Tiefgang, 100 PS Yanmar Schiffsdiesel, Bj. 1998 Der Skipper: Bj. 1951, Ingenieur in Rente
Details:
Aufbruch: 09.05.2016
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: 31.10.2021
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Andreas schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Andreas M. berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.