Suedafrika, Australien & Neuseeland, Vietnam und Nepal - here I come!

Reisezeit: September 2007 - März 2009  |  von Katja Konow

Von Kapstadt nach Johannesburg mit dem Bazbus: Storms River 05.-07.10.2007

Am fruehen Abend sind wir also in Storms River angekommen. Unsere Unterkunft war in einer wirklich gemuetlichen Jugendherberge (Hostel) namens "The Didge".
Am Abend haben wir es uns vor einem riessigen Fernseh im Wohnzimmer bei einem offenen brennenden Kamin gemuetlich gemacht und uns den Film "The Signs" mit Mel Gibson angeschaut. Am naechsten morgen hat die Sonne gestrahlt und wir haben es uns im Garten in den Haengematten gemuetlich gemacht und etwas gelesen. Zwischendurch haben wir noch unsere Waesche gewaschen und den Rest des Tages habe ich im Internet verbracht und meinen Report geschrieben.
Der naechste Tag war dann auch nicht besser und wir haben etwas gefaulenzt.....eher gesagt ich habe gefaulenzt.
Declan ist dann im regen zur nahegelegenden 216m hohen Bruecke gefahren um von dort runterzuspringen (Bungy Jumping). Es hat dabei geregnet und er ist genauso schnell gefallen wie die Regentropfen. Muss wohl ein tolles Erlebnis gewesen sein. Allerdings nichts fuer mich!
Am Abend sind wir dann weiter mit dem Baz Bus nach Port Elisabeth oder auch PE genannt.

© Katja Konow, 2007
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Storms River 05.-07.10.2007
Die Reise
 
Worum geht's?:
In Suedafrika geht es von Kapstadt entlang der Kueste nach Durban mit einem Abstecker in die Drakensberge. Dann nach St.Lucia/Sodwana bay und ueber Swaziland nach Johannesburg. In Australien geht es an die Westkueste, von Perth nach Exmouth und wieder zureuck nach Perth ueber den Karijini National Park. Anschliessend and die Ostkueste,Cairns Fuer das ganze Jahr 2008 geht es nach Neuseeland um nicht nur zu reisen sondern auch zu arbeiten! Auf dem Heimweg geht es nach Vietnam und Nepal
Details:
Aufbruch: 16.09.2007
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: 10.03.2009
Reiseziele: Südafrika
Australien
Neuseeland
Tonga
Thailand
Vietnam
Nepal
Der Autor
 
Katja Konow berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.